Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
Google+
Autozulieferer baut neues Werk in Wilsdruff

Autozulieferer baut neues Werk in Wilsdruff

Der weltweit tätige Automobilzulieferer Eberspächer will noch in diesem Jahr in seinem neuen Werk in Sachsen mit der Produktion beginnen. Das Werk entsteht derzeit in Wilsdruff bei Dresden.

Voriger Artikel
Mängel in jedem 20. kontrollierten Lebensmittelbetrieb - nur wenige schwarze Schafe
Nächster Artikel
Sachsen: Privatinsolvenzen gestiegen - Firmenpleiten rückläufig

Symbolfoto

Quelle: dpa

Hier sollen Abgasanlagen für Nutzfahrzeuge nach künftiger Euro-6-Norm hergestellt werden. Am kommenden Mittwoch will sich Wirtschaftsminister Sven Morlok (FDP)auf der Baustelle über den Fortgang der Arbeiten informieren, wie das Wirtschaftsministerium am Donnerstag mitteilte.

Zunächst werden 20 bis 30 Arbeitsplätze geschaffen. Je nach Konjunkturlage kann die Mitarbeiterzahl bis 2015 auf etwa 300 steigen. Eberspächer zählt den Angaben zufolge zu den führenden Systementwicklern und -lieferanten für Abgastechnik, Fahrzeugheizungen und Busklimasystemen. 2010 machte die Unternehmensgruppe mit 5600 Mitarbeitern einen Umsatz von 1,9 Milliarden Euro.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft

Aktien Tops & Flops

MERCK 83,20 +1,49%
FMC 84,06 +1,16%
Henkel VZ 105,25 +1,15%
RWE ST 20,05 -6,13%
DT. BANK 11,54 -2,55%
LUFTHANSA 24,07 -0,86%

Wertpapiersuche

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Commodity Capital AF 190,97%
Structured Solutio AF 162,03%
H2O Allegro I SF 82,56%
H2O Vivace I SF 76,39%
SQUAD CAPITAL SQUA AF 75,21%

mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr