Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Google+
Auch in Sachsen streiken die Postmitarbeiter unbefristet

Auch in Sachsen streiken die Postmitarbeiter unbefristet

Im bundesweiten Streik bei der Deutschen Post haben auch in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen am Dienstag Hunderte Mitarbeiter ihre Arbeit niedergelegt.

Voriger Artikel
Flut-Katastrophe 2013: Erst ein Drittel der Hilfsgelder in Sachsen sind ausgezahlt
Nächster Artikel
Einbruch der Milchpreise - Sachsens Bauern fordern Unterstützung

Bei der Deutschen Post hat am Montagnachmittag bundesweit ein unbefristeter Streik begonnen.

Quelle: Oliver Berg

Neben den Beschäftigten in den Briefverteilzentren sind auch die Zusteller in den Bereichen Zwickau, Chemnitz, Leipzig, Dresden, Halle, Magdeburg und Erfurt im Ausstand, wie Verdi-Sprecher Andreas Wiedemann mitteilte. „Wir werden unseren Streikaufruf täglich ausweiten“, sagte Wiedemann. Auch die Paketzentren sollen in den kommenden Tagen bestreikt werden. 

Am Dienstagvormittag beteiligten sich laut Verdi allein in Leipzig und Chemnitz bereits 250 Mitarbeiter an dem unbefristeten Streik, in Erfurt waren es 120 und in Magdeburg mehr als 60. „Die Leute haben vor allem Angst, dass ihre Jobs ausgelagert werden“, sagte Verdi-Sprecher Norman Schulze in Magdeburg.

Bei der Deutschen Post hatte am Montagnachmittag bundesweit ein unbefristeter Streik begonnen. Verdi fordert für die Beschäftigten 5,5 Prozent mehr Geld und eine von 38 auf 36,5 Stunden verkürzte Wochenarbeitszeit bei vollem Lohnausgleich. Zudem will die Gewerkschaft erreichen, dass die neu gegründeten regionalen Gesellschaften tariflich unter das Dach der Post zurückkehren. Die Post lehnt das ab und verweist auf Wettbewerbsnachteile gegenüber der Konkurrenz.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft

Aktien Tops & Flops

FMC 77,20 +3,47%
FRESENIUS... 69,87 +2,31%
BEIERSDORF 78,43 +1,86%
DT. BANK 17,32 -3,34%
THYSSENKRUPP 23,48 -2,44%
INFINEON 16,20 -1,12%

Wertpapiersuche

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 170,60%
Crocodile Capital MF 121,61%
Stabilitas GOLD+RE AF 114,23%
Fidelity Funds Glo AF 100,02%
Morgan Stanley Inv AF 96,13%

mehr

  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr