Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Wirtschaft
Produktrückruf
„Kunden können die Wurst gegen Erstattung des Kaufpreises auch ohne Vorlage des Kassenbons in ihren Einkaufsstätten zurückgeben“, teilte das Unternehmen mit. (Symbolbild)

Wegen eines Salmonellen-Funds ruft die Firma Rügenwalder Spezialitäten Plüntsch GmbH & Co. KG eine Teewurst zurück.

mehr
Flugstreik
Tausende Passagiere können offenbar doch noch auf eine baldige Einigung im Lufthansa-Streik hoffen: Das Unternehmen hat ihren streikenden Piloten ein neues Tarifangebot unterbreitet.

Keine „Samthandschuhe“ mehr gegenüber dem Lufthansa-Management – das war die Streik-Ansage der Gewerkschaft Vereinigung Cockpit. Jetzt legt die Airline ein neues Tarifangebot vor. Zunächst dürfte aber auch am Samstag wenig im Flugverkehr des Konzerns gehen.

mehr
Kinderarbeit für Ü-Eier?
Eine britische Boulevardzeitung​ hatte berichtet, dass in Rumänien Familien, auch mit ihren Kindern, im Auftrag eines Ferrero-Zulieferers in Heimarbeit die für Ü-Eier vorgesehenen Plastikkapseln mit Spielzeug befüllen.

Haben rumänische Kinder Überraschungseier befüllt? Süßwaren-Riese Ferrero wehrt sich zwar gegen diese Vorwürfe. Die Zusammenarbeit mit einem Subunternehmer kündigt das Unternehmen trotzdem.

mehr
Mitarbeiter fordern Tarifvertrag
Streikende Amazon-Beschäftigte vor dem Standort des Versandhändlers in Graben bei Augsburg (Bayern).

Angesichts der vielen Rabatte dürften am „Black Friday“ besonders viele Bestellungen bei Amazon eingehen. Ausgerechnet an diesem Tag streiken Amazon-Mitarbeiter an vier deutschen Standorten. Sie verlangen Verhandlungen über einen Tarifvertrag.

mehr
Discounter
Lidl erhöht den firmeninternen Mindestlohn auf 12 Euro pro Stunde

Der gesetzliche Mindestlohn steigt zum Jahreswechsel um 34 Cent auf 8,84 Euro pro Stunde. Lidl zahlt seinen Mitarbeitern heute schon mehr – und erhöht seinen eigenen Mindestlohn bald um 50 Cent auf 12 Euro pro Stunde.

mehr
Fragen und Antworten
Der Piloten-Streik bei der Lufthansa wirbelt auch am Freitag den Flugverkehr durcheinander. Reisende müssen sich erneut auf Hunderte Flugausfälle einstellen.

Lufthansa-Piloten gehören zu den bestbezahlten Angestellten in Deutschland. Trotzdem wollen sie mindestens vier Tage in Folge streiken. Dafür gibt es Gründe.

mehr
Grundgesetzänderung
Der Bund soll sich künftig um die Haupt-Verkehrsadern des Landes kümmern.

Es ist eine komplizierte Großoperation, von der Millionen Autofahrer profitieren sollen: Der Bund soll sich künftig um die Haupt-Verkehrsadern des Landes kümmern. Doch um welche Straßen geht es genau?

mehr
Prüfer vor Ort in Rumänien
In Rumänien sollen Kinder an der Herstellung der – nicht nur hierzulande – beliebten Ü-Eier beiteiligt gewesen sein.

Setzen rumänische Kinder die berühmten Überraschungen für Schokoladeneier zusammen? Das behauptet eine britische Zeitung. Die Staatsanwaltschaft Rumäniens ermittelt. Der Ü-Eier-Hersteller Ferrero ist entsetzt und will für rasche Aufklärung sorgen.

mehr
Aufruf der Gewerkschaft Cockpit
Die Piloten bei der Lufthansa wollen auch am Samstag streiken.

Für die Fluggäste der Lufthansa kommt es immer dicker. Die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit wird nun auch am Samstag streiken. Betroffen sind alle Langstreckenflüge, die an diesem Tag von Deutschland aus starten sollen.

mehr
Pilotenstreik geht weiter
Viele Lufthansa-Maschinen werden auch am Freitag am Boden bleiben.

Wegen des fortgesetzten Pilotenstreiks hat die Lufthansa für diesen Freitag 830 Flüge abgesagt. Betroffen sind nahezu ausschließlich die Kurz- und Mittelstrecken mit rund 100.000 Passagieren

mehr
Niedersachsen
In Niedersachsen müssen 92.000 Hühner wegen der Vogelgrippe getötet werden.

16.000 Puten sind bereits getötet, 92.000 Hühner sollen gekeult werden – die Vogelgrippe hat auch in Niedersachsen Konsequenzen. Weitere Mastbetriebe werden genau untersucht.

mehr
Schockfotos ohne Schock
Seit einem halben Jahr sind abschreckende Fotos auf Zigarettenschachteln Pflicht. Doch Hersteller und Handel haben darauf reagiert - mit einfachen Plastikkarten.

Abschreckende Bilder von Krebsgeschwüren, Raucherlungen oder verfaulten Zähnen sind bei Tabakprodukten eigentlich längst Pflicht. Viele Händler umgehen die Vorgabe jedoch – mit Unterstützung des Deutschen Zigarettenverbandes.

mehr

Aktien Tops & Flops

DT. TELEKOM 14,69 +0,71%
BAYER 87,21 +0,71%
HEID. CEMENT 83,50 +0,67%
DT. BANK 14,73 -1,98%
VOLKSWAGEN VZ 118,37 -0,71%
LUFTHANSA 12,14 -0,50%

Wertpapiersuche

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Bakersteel Global AF 158,73%
Structured Solutio AF 154,97%
Stabilitas PACIFIC AF 151,07%
AXA IM Fixed Incom RF 141,93%
Crocodile Capital MF 122,39%

mehr

  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr