Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -3 ° Nebel

Navigation:
Google+
Wirtschaft
Reaktion auf Hedgefonds-Forderung
Marktführer bei Smartphones, Speicherchips und Fernsehern – der südkoreanische Elektronikriese Samsung.

Wenige Monate nach dem Desaster um das Smartphone Galaxy Note 7 erwägt der südkoreanische Elektronik-Riese eine Aufspaltung. Zuvor hatte ein mächtiger US-Hedgefonds und Samsung-Aktionär per offenem Brief einen Konzernumbau gefordert.

mehr
Rüstungsschmiede
Staaten wie Saudi-Arabien, Mexiko, Brasilien, Indien oder die Türkei sollen in Zukunft keine Waffen mehr von Heckler & Koch bekommen.

Strategiewechsel: Heckler & Koch wollen keine Waffen mehr an Diktatoren und korrupte Machthaber liefern. Grund dafür sind die guten Zahlen des Unternehmens, aber auch die restriktive Haltung der Bundesregierung in Sachen Waffenexporte.

mehr
Landesarbeitsgericht München
Nach Angaben der Lufthansa werden am Dienstag etwa 82.000 Passagiere von den Streiks betroffen sein.

Die Lufthansa hat erneut versucht, den nächsten Streik der Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit gerichtlich zu stoppen. Jedoch ohne Erfolg. Die Streiks dürfen am Dienstag und am Mittwoch stattfinden.

mehr
Nach massiver Störung
Die Deutsche Telekom bietet ihren Kunden nach einer massiven Störung einen Tag lang Surfen mit unbegrenztem Datenvolumen.

Unbegrenzets Datenvolumen verspricht die Deutsche Telekom ihren Kunden nach einer massiven Störung. Wie Sie einen Tag ohne Limit surfen, lesen Sie hier.

mehr
Nach massiver Störung
Unter Umständen haben Telekom-Kunden Anspruch auf Schadenersatz.

Internet, Festnetz-Telefonie, Fernsehen – 900.000 Kunden sind seit Sonntagabend von einer massiven Störung bei der Deutschen Telekom betroffen. Ob Sie Schadenersatz geltend machen können, lesen Sie hier.

mehr
Bis 2045
Die Rentenausgaben sollen bis 2045 um mehr als 500 Milliarden Euro steigen.

Kosten in Höhe von 282,7 Milliarden Euro verursacht die gesetzliche Rente aktuell – und die Ausgaben werden in den kommenden Jahren massiv ansteigen. Sie sollen sich bis 2045 verdreifachen.

mehr
Arbeitskampf
Die Vereinigung Cockpit hat am Dienstag und Mittwoch erneut zu Streiks aufgerufen.

Die Piloten wollen den Streik bei der Lufthansa am Dienstag und Mittwoch fortsetzen. Das gab die Vereinigung Cockpit am Sonntagabend bekannt.

mehr
Arbeitskampf bei der Lufthansa
Nichts geht mehr: Zahllose Flüge sind an den bisherigen Streiktagen gestrichen worden.

Vier Tage haben die Piloten der Lufthansa den Flugplan lahmgelegt. Hunderte Flüge mussten gestrichen werden – und geht es nach der Gewerkschaft, werden noch viele weitere Verbindungen gecancelled. Der nächste Arbeitskampf bahnt sich bereits an.

mehr
Burger King will McDonald’s angreifen
Burger King will sein Filialnetz massiv ausbauen.

Diese beiden Fastfood-Ketten liefern sich in Deutschland einen harten Kampf um die Burger-Krone. Nun will Burger King sein Filialnetz massiv ausbauen und den Branchenprimus McDonalds angreifen.

mehr
Eine „Kompromissformel“ muss her
Lufthansa-Personalchefin Bettina Volkens hofft, dass die Pilotenvereinigung Cockpit bald von „ihrer unnachgiebigen Haltung“ abrückt.

Die Lufthansa-Personalchefin Bettina Volkens hat die Pilotenvereinigung Cockpit angesichts des laufenden Arbeitskampfes zu neuen Gesprächen aufgerufen. „Ich wünsche mir sehr, dass die Vereinigung Cockpit von ihrer unnachgiebigen Haltung endlich abrückt“, sagte Volkens der „Bild am Sonntag“.

mehr
Karten, Briefe, Pakete
Hochsaison zur Weihnachtszeit im Paketzentrum: Damit die Post nicht erst nach Heiligabend ankommt, sollten einige Fristen beachtet werden.

Noch ist reichlich Zeit. Aber wer anderen eine Karte, einen Brief oder ein Paket zu Weihnachten schicken will, sollte auf einige Fristen achten – damit die Post nicht erst nach Heiligabend ankommt.

mehr
Erneut fallen Flüge aus
Am vierten Tag des Pilotenstreiks rechnet die Lufthansa trotz Flugausfällen mit einem geordneten Ablauf an den Flughäfen.

137 Lufthansa-Flüge bleiben am Samstag am Boden. Der vierte Tag des Pilotenstreiks ist zwar zunächst der letzte – doch eine Lösung des Konflikts ist nicht absehbar.

mehr

Aktien Tops & Flops

DT. TELEKOM 14,69 +0,71%
BAYER 87,21 +0,71%
HEID. CEMENT 83,50 +0,67%
DT. BANK 14,73 -1,98%
VOLKSWAGEN VZ 118,37 -0,71%
LUFTHANSA 12,14 -0,50%

Wertpapiersuche

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Bakersteel Global AF 158,73%
Structured Solutio AF 154,97%
Stabilitas PACIFIC AF 151,07%
AXA IM Fixed Incom RF 141,93%
Crocodile Capital MF 122,39%

mehr

  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr