Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 3 ° Schneeregen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+
Wirtschaft
Christian Schmidt
Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU).

Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU) ist skeptisch gegenüber im Labor erzeugten Lebensmitteln wie Fleisch aus der Petrischale.

mehr
Pkw-Maut
Die Pkw-Maut soll 2019 in Deutschland eingeführt werden.

Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt will in zwei Jahren die umstrittene Pkw-Maut einführen. Angeblich hat er dafür aber weder genug Mitarbeiter, noch das notwendige Fachwissen im Haus. Deshalb will er externe Berater engagieren – für bis zu zehn Millionen Euro.

mehr
Nach Milliarden-Gewinn
Das Verwaltungshochhaus auf dem VW Werksgelände in Wolfsburg.

Der Dieselskandal belastet Volkswagen zwar weiterhin. Trotzdem hat der Autokonzern im vergangenen Jahr wieder einen Milliarden-Gewinn erzielen können. Davon sollen auch die Anleger profitieren – die Dividende soll wieder deutlich höher ausfallen.

mehr
Aufsichtsratsbeschluss
Bei Volkswagen gilt für die Top-Manager künftig eine Obergrenze bei den Gehältern.

Volkswagen reagiert auf die massive Kritik an hohen Manager-Gehältern. Künftig gibt es eine Deckelung für die Vorstands-Einkommen. Hintergrund sind auch immense Kosten für den Dieselskandal.

mehr
Stuttgart
Die Stadt Stuttgart will ein Fahrverbot von älteren Dieselfahrzeugen im Stadtgebiet prüfen.

Zusätzlich zu den wegen Feinstaubs drohenden Fahrverboten für viele Diesel von 2018 an fordert die Deutsche Umwelthilfe (DUH) eine fast komplette Verbannung der Fahrzeuge aus Stuttgarts Innenstadt.

mehr
Vor Frankreich und den USA
China ist vor Frankreich und den USA wichtigster deutscher Handelspartner.

China hat die USA im vergangenen Jahr als wichtigsten Handelspartner Deutschlands von Platz eins verdrängt. Zwischen den beiden Ländern wurden Waren im Wert von knapp 170 Milliarden Euro ausgetauscht, wie aus Daten des Statistischen Bundesamtes in Wiesbaden hervorgeht. Die USA sind gar auf Platz drei abgerutscht.

mehr
Anhörung in den USA
In den USA ist ein Volkswagen-Manager wegen angeblicher Beteiligung am Abgas-Skandal angeklagt worden. In der Anhörung wies er alle Vorwürfe zurück.

Im Januar ging er dem FBI in die Fänge, nun soll ihm der Prozess gemacht werden: Einem deutschen VW-Manager drohen in den USA 169 Jahre Haft – wegen angeblicher Beteiligung am Abgas-Skandal. Sein Anwalt plädiert auf unschuldig.

mehr
Kommentar
Börse in New York.

Der Höhenflug der Börsen seit November ist kein Vertrauensvotum für Donald Trumps Politik. Das Geld nutzt einfach nur kurzfristige Chancen. Die eigentliche Bewährungsprobe für die amerikanische Wirtschaft kommt nach dem Strohfeuer.

mehr
Importstopp
Der von Russland verhängte Importstopp für europäisches Schweinefleisch ist nicht rechtmäßig.

Russlands Importstopp für Schweine aus der EU bleibt illegal. Moskau scheiterte am Donnerstag in der Berufung im Streitschlichtungsausschuss der Welthandelsorganisation (WTO) in Genf.

mehr
Gewinneinbruch
„Es ist nicht unser Geschäftsmodell, einen Gewinn für den Bundesfinanzminister zu erzielen“, sagte Bundesbank-Präsident Jens Weidmann zum deutlich gesunkenen Gewinn der Notenbank.

Der Scheck der Deutschen Bundesbank für den Bundesfinanzminister fällt deutlich kleiner aus als erwartet: Wolfgang Schäuble hatte 2,5 Milliarden Euro eingeplant – stattdessen sind es nur 400 Millionen Euro. Vor allem, weil die Bundesbank weniger Gewinn machte.

mehr
Hauptstadtflughafen
Nach dem erneut verschobenen Eröffnungstermin muss nun der nächste Technik-Chef seinen Hut nehmen.

Ganze zwei Jahre war Jörg Marks beim BER in der Verantwortung – nun muss der nächste Technik-Chef der Dauerbaustelle Hauptstadtflughafen seinen Hut nehmen. Hintergrund sind laut Medienberichten die anhaltenden Probleme auf der Baustelle.

mehr
Volkswagen
Die ehemalige VW-Rechtschefin Christine Hohmann-Dennhardt.

Die niedersächsische CDU fordert in einem internen Brief an Ministerpräsident Stephan Weil eine Sonderprüfung zum Abgang der ehemaligen VW-Rechtschefin Hohmann-Dennhardt. Wurde das Ressort gar doppelt besetzt?

mehr

Aktien Tops & Flops

LUFTHANSA 13,71 +0,58%
MERCK 103,15 +0,56%
VOLKSWAGEN VZ 142,03 +0,31%
DT. BANK 18,09 -2,74%
BASF 87,44 -2,45%
INFINEON 17,02 -2,23%

Wertpapiersuche

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 178,52%
Crocodile Capital MF 136,35%
Morgan Stanley Inv AF 123,44%
First State Invest AF 110,39%
Fidelity Funds Glo AF 106,25%

mehr

  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr