Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Google+
Deutschlandwetter
Wetter
Strohballen liegen auf einem Feld in thüringischen Seitenroda.

Heute scheint vielerorts auch längere Zeit die Sonne. Dichter sind die Wolken dagegen im Norden und Nordosten, es bleibt aber auch dort meist trocken. Auch im Südosten bleibt der Himmel bewölkter, an den Alpen können sich im Tagesverlauf einzelne Schauer oder Gewitter entwickeln.

mehr
Wetter
Dunkle Wolken ziehen über die leeren Strandkörbe des Strandbades Wannsee in Berlin.

Heute Mittag ziehen sich die teils kräftigen Gewitter immer weiter an die Alpen zurück. Sonst ist es heiter, nach Nordwesten hin wolkig oder vorübergehend auch stark bewölkt.

mehr
Wetter
Die Temperatur steigt vielerorts noch einmal auf 30 bis 35 Grad.

Am Sonntag ist es im Norden wechselnd bis stark bewölkt und die gewittrigen Niederschläge aus der Nacht ziehen zunächst ostwärts ab. Im Rest des Landes startet der Tag mit viel Sonnenschein.

mehr
Wetter
Im Süden und Südwesten könnte es bis zu 37 Grad heiß werden.

Noch einmal richtig Sommer: Die einen freuen sich über Freibadwetter, die anderen schwitzen einfach nur. Doch Abkühlung ist schon in Sicht.

mehr
Wetter
Idylle bei sommerlichen Temperaturen in Berlin am Ufer des Flughafensees in Tegel.

Heute gibt es viel Sonne, teils ist es wolkenlos. Im Norden und Nordwesten ziehen nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes im Tagesverlauf lockere Wolkenfelder auf.

mehr
Wetter
Stand-up-Paddler sind bei herrlichem Sommerwetter auf dem Main unterwegs.

"Gerd" lässt den Hochsommer aufleben. Das birgt aber auch Gefahren. Es ist seit langem zu trocken in Deutschland.

mehr
Wetter
Bei Temperaturen um 30 Grad heißt es: Ein schattiges Plätzchen suchen.

Pack die Badesachen ein: Noch einmal zeigt sich der Sommer von seiner sonnigen Seite. Bei Temperaturen um 30 Grad locken in den kommenden Tagen die Freibäder. Der Sommer 2016 nimmt damit einen versöhnlichen Ausklang.

mehr
Wetter
Strand bei Sankt Peter-Ording: Der Sommer gibt noch einmal alles.

Der Sommer zeigt sich noch einmal von seiner besten Seite: In der neuen Woche gibt es Badewetter mit reichlich Sonne und Temperaturen um die 30 Grad. Mittwoch, Donnerstag und Freitag werde die 30-Grad-Marke sogar geknackt.

mehr
Wetter
Es regnet: Ein Apfel ist bei Landsberg am Lech mit Regentropfen bedeckt.

Am Sonntag setzt sich verbreitet ein wechselhafter Wettercharakter mit Schauern und einzelnen Gewittern durch. An den Alpen kann es anfangs auch noch längere Zeit regnen, berichtet der Deutsche Wetterdienst.

Längere sonnige und trockene Phasen sind am Nachmittag am ehesten im Osten sowie südlich der westlichen Mittelgebirge zu erwarten.

mehr
Wetter
Es muss mit Schauern und Gewittern gerechnet werden.

Heute ist es im Nordosten und Norden zeitweise stärker bewölkt mit Schauern, vereinzelt auch kurzen Gewittern. Auch im Süden und später im Südwesten bilden sich im Tagesverlauf einige Quellwolken und es muss mit Schauern und Gewittern gerechnet werden.

mehr
Wetter
Gutes Wetter für einen Ausflug: Ein Segelboot fährt vor der Küste von Schleswig-Holstein über die Nordsee.

Heute ist es meist sonnig, nur im Nordosten und Osten auch wolkig, vor allem in Richtung Polen. Dabei bleibt es von einzelnen kurzen Schauern abgesehen aber trocken.

mehr
Wetter
Ein Mountainbiker fährt im Nebel im Bikepark Hahnenklee am Bocksberg im Harz.

Frühaufsteher in der Mitte Deutschlands mussten heute genauer hingucken: Nebelschwaden sorgten mancherorts für eine schlechte Sicht. Sind das schon die Vorboten des Herbstes, mitten im August?

Martin Jonas, Meteorologe des Deutschen Wetterdienstes in Offenbach, beruhigt: "So ungewöhnlich ist das nicht", sagte er über das Wetterphänomen.

mehr
Wetterlexikon