Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Viele Rentner müssen mehr für die Krankenkasse zahlen

Politik Viele Rentner müssen mehr für die Krankenkasse zahlen

Viele Rentner müssen von heute an höhere Beiträge für ihre Krankenkasse bezahlen. Denn die jüngsten Erhöhungen des Zusatzbeitrags gelten für Rentner erst mit zweimonatiger Verzögerung, also zum 1. März.

Voriger Artikel
Kinderschutzbund bittet Gauck um Stopp des Asylpakets II
Nächster Artikel
SPD-Vize attackiert Schäuble: "Ohr nicht bei den Menschen"

Bei einer Monatsrente von 1000 Euro und Mitgliedschaft in einer Kasse mit 1 Prozent Zusatzbeitrag werden 83 Euro fällig.

Quelle: Marijan Murat

Berlin. Die meisten gesetzlichen Kassen erhöhten den Zusatzbeitrag zum Jahresbeginn. Fällig wird der komplette Zusatzbeitrag sowie die Hälfte des festen Beitragssatzes von 14,6 Prozent, die andere Hälfte zahlt die Rentenkasse. Beispiel: Bei einer Monatsrente von 1000 Euro und Mitgliedschaft in einer Kasse mit 1 Prozent Zusatzbeitrag werden 83 Euro fällig, 73 Euro für den festen Beitragssatz plus 10 Euro für den Zusatzbeitrag.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

24. Juli 2017 - Alev Doğan in Allgemein

Es gibt eine Wahrheit, vor der auch ich mich schon lange drücke. Eine, die auszusprechen weh tut: Um die Türkei steht es im Moment nicht gut. Ach was, um die Türkei steht es im Moment miserabel.

mehr