Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Umfrage: Für die Union geht es weiter bergab

Parteien Umfrage: Für die Union geht es weiter bergab

Die Union von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) verliert laut einer Umfrage weiter an Zustimmung. Profitieren können die SPD (26 Prozent/+1) sowie die bislang nicht im Bundestag vertretene AfD (7 Prozent/+1), wie das Meinungsforschungsinstitut Emnid im Auftrag der Zeitung "Bild am Sonntag" ermittelte.

Voriger Artikel
Polizeigewerkschaft fordert Grenzzaun
Nächster Artikel
OB-Kandidatin Reker gewinnt nach Attentat Wahl in Köln

Für die Union unter Kanzlerin Merkel geht es in den Umfragen weiter nach unten. Profitieren können SPD und AfD.

Quelle: Roland Weihrauch

Berlin. Die Union von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) verliert laut einer Umfrage weiter an Zustimmung. Profitieren können die SPD (26 Prozent/+1) sowie die bislang nicht im Bundestag vertretene AfD (7 Prozent/+1), wie das Meinungsforschungsinstitut Emnid im Auftrag der Zeitung "Bild am Sonntag" ermittelte.

 Unverändert bleiben beim aktuellen Sonntagstrend die Linke (10 Prozent), Grüne (9 Prozent) und FDP (5 Prozent). In anderen Umfragen war zuletzt der Anteil der Bundesbürger deutlich gestiegen, die sich unzufrieden mit der Flüchtlingspolitik der Kanzlerin zeigen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr