Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 2 ° Regen

Navigation:
Google+
Mehrheit der Deutschen für Vergrößerung der Bundeswehr

Konflikte Mehrheit der Deutschen für Vergrößerung der Bundeswehr

In einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov für die Deutsche Presse-Agentur unterstützen 56 Prozent entsprechende Überlegungen von Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU).

Voriger Artikel
Umfrage: Deutsche sehen Flüchtlingszustrom mit Skepsis
Nächster Artikel
Zschäpe attackiert erneut Verteidiger-Trio

Ein Wachbataillon der Bundeswehr steht vor dem Bundeskanzleramt in Berlin.

Quelle: Bernd von Jutrczenka/Archiv

Berlin. terstützen 56 Prozent entsprechende Überlegungen von Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU). Nur 30 Prozent halten eine Aufstockung für falsch.

Derzeit gehören der Bundeswehr rund 178 000 Soldaten an. Die 2010 in die Wege geleitete Bundeswehrreform sieht eine Truppenstärke von 185 000 Soldaten vor. Im Verteidigungsministerium wird derzeit der zusätzliche Personalbedarf geprüft. Die Ergebnisse dürften spätestens im Frühjahr vorliegen.

YouGov befragte zwischen dem 21. und 23. Dezember 2031 Bundesbürger.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

24. Juli 2017 - Alev Doğan in Allgemein

Es gibt eine Wahrheit, vor der auch ich mich schon lange drücke. Eine, die auszusprechen weh tut: Um die Türkei steht es im Moment nicht gut. Ach was, um die Türkei steht es im Moment miserabel.

mehr