Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -3 ° Nebel

Navigation:
Google+
Landwirtschaftsminister Schmidt wirbt für Essensmix

Gesunde Ernährung Landwirtschaftsminister Schmidt wirbt für Essensmix

Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU) wirbt nach der jüngsten WHO-Studie über die Beziehung zwischen Fleischkonsum und Krebserkrankung für einen Essensmix aus Fisch, Fleisch, Gemüse und Obst als Basis für eine gute und gesunde Ernährung.

Voriger Artikel
Umfrage: Union weiter im Abwärtstrend
Nächster Artikel
Zu wenig Transparenz: Lammert droht mit Ablehnung von TTIP

In Abstimmung mit den Ländern solle in Kitas und Schulen für gesunde Ernährung geworben werden.

Quelle: dpa

Berlin. Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU) wirbt nach der jüngsten WHO-Studie über die Beziehung zwischen Fleischkonsum und Krebserkrankung für einen Essensmix aus Fisch, Fleisch, Gemüse und Obst als Basis für eine gute und gesunde Ernährung. Gegenüber dem RedaktionsNetzwerk Deutschland, dem mehr als 30 Tageszeitungen angehören, sagte Schmidt: „Ich setze bei meiner aktuellen Kampagne eher auf die Jüngeren. Das Bewusstsein für einen gesunden Lebensstil kann man tatsächlich in jedem Alter schärfen.“

In Abstimmung mit den Ländern solle in Kitas und Schulen für gesunde Ernährung geworben werden, aber nicht mit dem erhobenen Zeigefinger. „Ich will, dass Ernährungsbildung zum Unterrichtsfach wird. Schule muss mehr Alltagstauglichkeit vermitteln.“ Die ausgewogene und gesunde Ernährung gehöre zwingend dazu, meinte Schmidt. „Wir müssen wieder ein Stück hausbackener werden, im besten Sinn des Wortes.“

Dieter Wonka

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr