Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Google+
Bauministerkonferenz beschäftigt sich mit Flüchtlingsproblem

In Dresden Bauministerkonferenz beschäftigt sich mit Flüchtlingsproblem

Die Bauminister aus Bund und Ländern wollen sich auf ihrer Konferenz am Donnerstag und Freitag in Dresden auch mit dem Flüchtlingsproblem befassen. Dazu hat Schleswig-Holstein eine Vorlage erarbeitet.

Dresden. Die Bauminister aus Bund und Ländern wollen sich auf ihrer Konferenz am Donnerstag und Freitag in Dresden auch mit dem Flüchtlingsproblem befassen. Dazu hat Schleswig-Holstein eine Vorlage erarbeitet. Sie trägt den Titel „Flüchtlinge in Deutschland – Herausforderung für Bau, Wohnungsbau und Stadtentwicklung“. Wie Sachsens auch für Bauen zuständiges Innenministerium am Dienstag mitteilte, wird die Konferenz am Freitagmittag Ergebnisse vorstellen. Weitere Themen sind unter anderem die deutsche Bewerbung um Olympische und Paralympische Spiele 2024 beziehungsweise 2028 und die Bundesmittel für die Wohnraumförderung nach 2019.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr