Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Politik
SPD-Parteitag
SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz.

Mit verschärften Attacken gegen die Union und Angela Merkel hat SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz seine Partei auf eine gemeinsame Aufholjagd bis zur Bundestagswahl eingeschworen. Auf dem SPD-Programmparteitag warf er der Union am vor, sich vor Inhalten zu drücken. Damit nehme Kanzlerin Merkel bewusst in Kauf, dass weniger Bürger zur Wahl gingen.

mehr
Parteitag in Dortmund
Ex-Bundeskanzler Gerhard Schröder beim SPD-Parteitag in Dortmund.

Tausende Besucher, 600 Delegierte und ein Ex-Kanzler: Die SPD hat den Bundesparteitag zur Verabschiedung ihres Regierungsprogramms begonnen. Altkanzler Schröder als erster Redner erinnert an die Vergangenheit, glaubt an Schulz und ermutigt seine Genossen: „Auf in den Kampf! Venceremos!“

mehr
SPD-Kanzlerkandidat
SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz

Nach kurzem Zwischenhoch ist die SPD in den Umfragen wieder abgesackt. Auf dem Parteitag in Dortmund will Kanzlerkandidat Schulz das Ruder noch mal herumreißen. Beim Parteitag in Dortmund schaltet er auf Angriff. Kurz danach soll über die vier Regierungsjahre Bilanz gezogen werden.

mehr
Ramadan
US-Präsident Donald Trump

US-Präsident Donald Trump bricht mit einer über 20 Jahre alten Tradition: Anders als seine Vorgänger wird er zum Ende des muslimischen Fastenmonats Ramadan keine muslimischen Vertreter zu einem feierlichen Abendessen treffen. Herzliche Grüße schickte er trotzdem.

mehr
Vor SPD-Parteitag
SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz.

Nach kurzem Zwischenhoch ist die SPD in den Umfragen wieder abgestürzt. Vor ihrem Parteitag haben die Sozialdemokraten fast wieder das Niveau vor der Ära von Kanzlerkandidat Schulz erreicht. Der reagiert darauf mit scharfen Angriffen gegen Merkel.

mehr
„Marsch des Stolzes“
Auch in den vergangenen zwei Jahren hatten die Behörden den Gay-Pride-Marsch untersagt. Dennoch gingen Tausende auf die Straße. Die Polizei setzte Tränengas ein.

Die türkischen Behörden haben einen für Sonntag in Istanbul geplanten Marsch für die Rechte von Homosexuellen und Transgendermenschen verboten. Der Grund: Sicherheitsbedenken. Die Aktivisten planen trotz Verbots auf die Straße zu gehen.

mehr
London
Sitz des Parlaments: Der Palace of Westminster im Herzen Londons.

Hacker sind offenbar in das Computer-System des britischen Parlaments eingedrungen. Noch ist unklar, zu welchen Informationen die bisher unbekannten Täter Zugang bekommen haben könnten.

mehr
Krise am Persischen Golf
Katar ist ein Emirat an der Ostküste der arabischen Halbinsel am Persischen Golf.

Tagelang versuchte Außenminister Tillerson, die Gegner des Golfstaats dazu zu bringen, „vernünftige und einklagbare“ Forderungen zu stellen. Jetzt liegt eine ultimative Liste vor und das Weiße Haus erklärt den Streit der Araber zur „Familienangelegenheit“.

mehr
Umweltthemen
Beim Thema Umwelt sind sich Arnold Schwarzenegger und Emmanuel Macron einig.

Diese beiden wollen gemeinsame Sache in puncto Umwelt machen: Filmstar und Ex-Gouverneur Arnold Schwarzenegger (69) hat sich in Paris mit dem französischen Präsidenten Emmanuel Macron (39) getroffen.

mehr
FDP-Chef
Lindner: „Wenn Menschen füreinander Verantwortung übernehmen, sollen sie auch gleiche Rechte haben – unabhängig vom Geschlecht.“

Der FDP-Vorsitzende Christian Lindner hat das entschiedene Eintreten der Grünen für die Ehe für alle gelobt. „Das finde ich überraschend und mutig“, sagte Lindner der „Westdeutschen Allgemeinen Zeitung“ (Samstag) auf die Frage, wie er es bewerte, dass die Grünen die Ehe für alle zur Bedingung für eine Koalition in Berlin gemacht haben.

mehr
Speyer
Hier soll Altkanzler Helmut Kohl seine letzte Ruhestätte finden.

Dass Altkanzler Kohl in Speyer und nicht in Ludwigshafen beerdigt werden soll, hat viele überrascht. In der Domstadt hat er sich eine besondere Grabstelle ausgesucht.

mehr
Brexit-Verhandlungen
Ein schwieriger Start in die Brexit-Verhandlungen für Theresa May.

Die künftigen Rechte der in Großbritannien lebenden EU-Bürger haben sich als erster großer Stolperstein bei den Brexit-Verhandlungen erwiesen. Das Angebot der britischen Premierministerin Theresa May ist vielen der EU-Regierungschefs zu vage.

mehr
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

25. April 2017 - Alev Doğan in Allgemein

Welches Glück müssen wir jahrzehntelang gehabt haben, dass wir in Frieden und relativ sicher in Deutschland leben konnten – mit all den Türken, die das Land bevölkern.

mehr