Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 16 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Politik
Türkische Wirtschaft
Passanten auf der Galata Brücke in Istanbul.

Politisch hat die Türkei in den vergangenen Jahren wenig positive Schlagzeilen gemacht. Umso erstaunlicher, dass aus der Wirtschaft nun gute Nachrichten kommen. Ist die ökonomische Talsohle durchschritten? 

mehr
G20-Gipfel
Die G20-Gegner dürfen kein Protestcamp aufbauen.

Die Stadt Hamburg hat vor dem Oberverwaltungsgericht einen Sieg errungen. Das Gericht erklärte die geplanten Protestcamps der G20-Gegner als nicht grundsätzlich geschützte Versammlung. Hamburg hatte Anfang Juni ein allgemeines Demonstrationsverbot während des G20-Gipfels erlassen.

mehr
Heimliches Video
Ärgert sich über die Verkehrspolitik der Grünen: Der baden-württembergische Ministerpräsident Winfried Kretschmann.

Die Grünen sprechen von einem Skandal: Im Internet kursiert ein Video, auf dem ein Gespräch zwischen Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann und einem Bundestagsabgeordneten zu sehen und zu hören ist. Die heimliche Aufzeichnung einer Wutrede.

mehr
Arbeitsmarkt
An der Union gescheitert: Arbeitsministerin Andrea Nahles konnte kein Rückkehrrecht aus der Teilzeit durchsetzen.

Das traditionelle Rollenbild ist in Deutschland noch immer weit verbreitet. Gründet ein Paar hierzulande eine Familie, ist es meistens die Frau, die auf eine Teilzeitstelle geht. Die Folgen hiervon können jedoch fatal sein.

mehr
Islam
Seyran Ates bei der Einweihung der Ibn-Rushd-Goethe-Moschee in Berlin.

Frauenrechtlerin Seyran Ates hat in Berlin-Moabit eine liberale Moschee gegründet. Islamverbände griffen sie dafür scharf an. Die Gruppe ihrer Unterstützer dagegen ist klein. Viele liberale Muslime hielten aus Angst vor Repressionen still, so Ates in einem Interview der Zeitung „Die Welt“.

mehr
US-Student

Nordkorea hat Vorwürfe dementiert, den gestorbenen Otto Warmbier während seiner Haftzeit brutal behandelt oder gefoltert zu haben. Es war die erste Reaktion des abgeschotteten Landes auf den Tod des US-Studenten. Trump hingegen nimmt China in die Pflicht: „Es hat nicht geklappt.“

mehr
Brexit
Fordert eine solidarische Verteilung der Flüchtlinge in der EU: Manfred Weber, Chef der christdemokratichen EVP-Fraktion im EU-Parlament.

Beim EU-Gipfel in Brüssel hat die britische Premierministerin Theresa May ein erstes Angebot gemacht: EU-Bürger sollen nach dem Brexit nicht ausgewiesen werden. Doch strittig sind vor allem die Kosten des Brexits. Die EU werde in der Sache hart bleiben, betont Manfred Weber, Chef der konservativen EVP-Fraktion im EU-Parlament.

mehr
Affäre
Donald Trump lässt gerne Behauptungen über Wochen köcheln. Jetzt muss er sich korrigieren.

Volle Rolle rückwärts: Donald Trump räumt nun doch ein, keine Aufzeichnungen von Gesprächen mit dem geschassten FBI-Chef Comey zu besitzen. Vor wenigen Wochen hat er noch diese groß als Enthüllung angekündigt.

mehr
Hackerangriff

Experten haben Hackerangriff auf das private Mailaccount eines Regierungsvertreters abgewehrt. Die Masche ist aus USA und Frankreich bekannt – und höchst alarmierend. Welche Dienste besonders betroffen sind.

mehr
USA
Der Fraktionschef der Republikaner im Senat, Mitch McConell, präsentierte der Öffentlichkeit die von den Konservativen geplante Gesundheitsreform.

Die Gesundheitspolitik ist seit Jahren Zankapfel in den USA. Große Teile der Konservativen verurteilen Obamacare als Werk von Sozialisten – und wollen es möglichst sofort abschaffen. Doch Moderatere verweisen auf die Errungenschaften. Obama und Medizin-Verbände verurteilen den neuen Entwurf der US-Republikaner.

mehr
EU-Gipfel zum Brexit
Erwischt: Die britische Premierministerin Theresa May zwischen Europaflaggen.

Die Verhandlungen über den EU-Austritt Großbritanniens laufen schon. Aber bisher war über die Position der Regierung in London wenig bekannt. Nun unterbreitet die Premierministerin dem EU-Gipfel erste Details. Beim Bleiberecht für EU-Bürger stellt sie sich eine klare Regelung vor.

mehr
Entkriminalisierung
Durchbruch: Bundestag hebt Homosexuellen-Urteile auf. Zehntausende waren betroffen.

Nur wegen ihrer sexuellen Neigung wurden Homosexuelle in Deutschland jahrzehntelang wie Kriminelle behandelt. Jetzt werden die Betroffenen rehabilitiert – auch wenn Zehntausende diesen historischen Schritt nicht mehr erleben.

mehr
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

25. April 2017 - Alev Doğan in Allgemein

Welches Glück müssen wir jahrzehntelang gehabt haben, dass wir in Frieden und relativ sicher in Deutschland leben konnten – mit all den Türken, die das Land bevölkern.

mehr