Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 11 ° heiter

Navigation:
Google+
Politik
Brexit-Verhandlungen
Jean-Claude Juncker und Theresa May.

Die stockenden Brexit-Verhandlungen sollen schneller vorangebracht werden. Das teilten EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker und Premierministerin Theresa May nach einem Abendessen mit. Kurz zuvor hatte die EU eine „Blockade“ in den Gesprächen beklagt.

mehr
Nordirak
Kurdische Peschmerga kämpften zuletzt nahe der irakischen Stadt Hawija gegen den Islamischen Staat.

Die Bundeswehr hat auf den neu entflammten Konflikt zwischen den Kurden im Nordirak und der Zentralregierung in Bagdad reagiert. Ab sofort wird die Ausbildung der kurdischen Peschmerga-Streiftkräfte auf Eis gelegt.

mehr
Malta
Das Wrack der Journalistin Caruana Galizia steht nach dem Anschlag ausgebrannt am Straßenrand nahe des maltesischen Orts Mosta.

Es sind Szenen wie aus einem hochbrisanten Thriller, die sich am Montag im nur scheinbar beschaulichen Malta abspielten. Bei einem offenbar gezielten Autobomben-Anschlag wurde die Journalistin Caruana Galizia getötet. Galizia berichtete zuletzt über Korruption in der Regierung und hatte wegen Morddrohungen Anzeige erstattet.

mehr
Gefahr eines Bürgerkriegs
Das Standbild aus einem Video des irakischen Staatsfernsehens zeigt irakische Soldaten südlich von Kirkuk.

Drei Wochen nach dem Unabhängigkeitsreferendum der irakischen Kurden droht eine Eskalation des Konflikts im Norden des Landes. Bagdad will eine Abspaltung unbedingt verhindern. Nun haben Regierungstruppen mit der Einnahme der Region Kirkuk begonnen.

mehr
Opposition geht in Klausur

Viel Freude an ihren Stimmgewinnen bei der Bundestagswahl hat die Linke nicht. Sie ist nun kleinste Oppositionspartei im Bundestag. Intern schwelt schon lange ein Führungsstreit, der von den Betroffenen nicht gelöst werden kann. Eine Fraktionsklausur in Potsdam könnte für Überraschungen sorgen.

mehr
Österreich
Austria ante portas: Das Gebäude der EU-Kommission in Brüssel.

Am Tag nach Wahl in Österreich blieb das offizielle Brüssel erstaunlich wortkarg. Vor allem Kommissionschef Jean-Claude Juncker gratuliert dem designierten neuen österreichischen Bundeskanzler Sebastian Kurz mit der Mahnung: „Ich wünsche Ihnen viel Glück bei der Bildung einer proeuropäischen Regierung.“

mehr
+++ Newsblog
Die Spitzenkandidatin von Bündnis 90/Die Grünen, Anja Piel (links), der Spitzenkandidat der FDP (Mitte), Stefan Birkner, und Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD).

Nach der Wahl in Niedersachsen ist vor den Sondierungsgesprächen um eine Koalition im Land. Einfach wird es jedoch nicht. Für Ministerpräsident Stephan Weil steht eines jedenfalls schon fest: sein neues Kabinett soll zur Hälfte aus Frauen bestehen. Aktuelle Entwicklungen aus Hannover lesen Sie in unserem Newsblog.

mehr
Wahlen
Jung und rechts? In Österreich wählen viele junge Menschen dir FPÖ.

In Österreich hat die rechtsgerichtete FPÖ vor allem bei den jungen Menschen überzeugt. Bei ihnen ist die FPÖ die stärkste Kraft. Damit wird die siegreiche ÖVP mit dem jungen Spitzenkandidaten Sebastian Kurz zumindest in dieser Kategorie auf Platz zwei verwiesen.

mehr
Wahlsieger in Österreich
Jung – und trotzdem schon lange dabei. Seit mehr als vier Jahren ist Sebastian Kurz Außenminister.

Mit 31 Jahren könnte Sebastian Kurz bald Österreichs neuer Bundeskanzler werden – und damit der jüngste EU-Regierungschef aller Zeiten. Den Wahlkampf hat er komplett auf seine Person zugeschnitten und dafür erstmals auch seine langjährige Freundin Susanne Thier ins Rampenlicht geholt. Wer ist der Aufsteiger aus Österreich?

mehr
Russlandreise
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier reist zur Gesprächen nach Russland.

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier reist am 25. Oktober Moskau. Dort trifft er mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin zusammen, wie das Präsidialamt am Montag mitteilte.

mehr
Internationale Pressestimmen
Hat mit der ÖVP die Wahl in Österreich gewonnen: Sebastian Kurz.

Sebastian Kurz hat mit seiner ÖVP die Wahlen in Österreich gewonnen. Findet der 31-jährige Wiener einen Regierungspartner, wird er zum jüngsten Kanzler in der Europäischen Union gewählt. International stößt das Wahlergebnis aus dem Alpenland auf ein geteiltes Echo. Die Pressestimmen zum Nachlesen.

mehr
Internationaler Welthungertag
Für Bundesentwicklungsminister Gerd Müller (CSU) ist eine Welt ohne Hunger möglich

Im Interview mit dem Redaktionsnetzwerk Deutschland (RND) sprach Bundesentwicklungsminister Gerd Müller (CSU) anlässlich des internationalen Welthungerstag über die Pflichten der Bundesrepublik, den afrikanischen Handel und Wege aus der Hungerkrise.

mehr
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

24. Juli 2017 - Alev Doğan in Allgemein

Es gibt eine Wahrheit, vor der auch ich mich schon lange drücke. Eine, die auszusprechen weh tut: Um die Türkei steht es im Moment nicht gut. Ach was, um die Türkei steht es im Moment miserabel.

mehr