Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Königsnatter im Schrank

Notfälle Königsnatter im Schrank

Die Feuerwehr hat in Nordrhein-Westfalen eine Schlange aus einem Schrank gerettet. Nachdem die Bewohnerin in der Stadt Lage die Rettungskräfte alarmiert hatten, durchsuchten die Feuerwehrleute deren Wohnung, wie die Feuerwehr mitteilte.

Voriger Artikel
Erneut schwere Gewitter in vielen Teilen Deutschlands
Nächster Artikel
Leichenteile gehören vermutlich zu getötetem Rentner

Königsnatter im Schrank: Wie das ungiftige Tier in die Wohnung im nordrhein-westfälischen Lage gelangt ist, ist noch unklar.

Quelle: Freiwillige Feuerwehr Lage

Lage. Eine etwa 40 Zentimer lange, ungiftige Königsnatter fanden die Rettungskräfte schließlich in einem Schrank. Sie sicherten das Tier in einem Wäschenetz. Die Schlange gehört nicht der Bewohnerin. Woher das Tier stammt, war zunächst unklar. Die Königsnatter soll heute in eine Wildtier-Station gebracht werden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.