Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Kaffee-Diebstahl scheitert an Sonntagsfahrverbot

Kriminalität Kaffee-Diebstahl scheitert an Sonntagsfahrverbot

Kurzstrecke für Langfinger: Der Diebstahl von 23 Tonnen Kaffee- und Kakaopulver ist am Sonntagsfahrverbot gescheitert. Wie die Polizei mitteilte, war in einem Gewerbegebiet in Langenhagen bei Hannover am Sonntagabend ein geparkter Lastwagen-Anhänger mit Kakao- und Kaffeepulver gestohlen worden.

Voriger Artikel
Schneetreiben, Unfälle und Rodeln: "Jürgen" brachte den Winter
Nächster Artikel
Viele Deutsche betrachten Kleidung als Wegwerfware

Nach wenigen Kilometern auf der A2 war die Fahrt zu Ende.

Quelle: Peter Steffen/Archiv

Langenhagen. n. Jedoch flog das Ganze schon wenige Kilometer weiter auf der Autobahn 2 Richtung Berlin bei einer Kontrolle wegen des Sonntagsfahrverbots auf. Der Fahrer hatte die notwendigen Papiere nicht dabei, so dass die Polizei misstrauisch wurde. Der 51-Jährige wurde schließlich festgenommen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.