Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Gasexplosion nach Feuer in Pariser Wohnung

Brände Gasexplosion nach Feuer in Pariser Wohnung

Bei einer Gasexplosion ist im Zentrum von Paris ein Wohnhaus erheblich beschädigt worden. In einer Wohnung war nach Angaben der Polizeipräfektur aus noch unbekannter Ursache zunächst ein Feuer ausgebrochen.

Voriger Artikel
ZDF entfernt Beitrag über Erdogan aus Böhmermann-Sendung
Nächster Artikel
Julianne Moore: Im Schneckentempo zur Gleichberechtigung für Schwule und Lesben

Das Gebäude wurde bei der Explosion schwer beschädigt.

Quelle: Etienne Laurent

Paris. n. In der Folge explodierte dann ein Gasherd. 17 Menschen wurden verletzt, darunter elf Feuerwehrleute, die den Brand löschen wollten. Einer von ihnen wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht, wie das Innenministerium mitteilte. Die übrigen Betroffenen erlitten leichte Verletzungen.

Die heftige Explosion und die über dem Stadtteil deutlich sichtbare Rauchsäule des Feuers hatten zunächst für Aufregung in der Gegend und in sozialen Netzwerken gesorgt. Nach den Terrorattacken in Paris im vergangenen Jahr war von vielen Seiten über einen neuen Anschlag spekuliert worden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.