Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Explosion in Karlsruhe: Obduktion soll Klarheit bringen

Brände Explosion in Karlsruhe: Obduktion soll Klarheit bringen

Warten auf die Obduktion: Von der Untersuchung der vier in einer explodierten Karlsruher Wohnung gefundenen Leichen erhoffen sich die Ermittler in Baden-Württemberg Hinweise zu den Hintergründen.

Voriger Artikel
Woche beginnt rutschig - weiterer Schnee erwartet
Nächster Artikel
Kinderarzt gesteht Missbrauch von 21 Jungen

Vier Leichen wurden nach einer Verpuffung in diesem Wohnhaus in Karlsruhe gefunden.

Quelle: Uli Deck

Karlsruhe. Rechtsmediziner wollen die Toten heute obduzieren. Wann Ergebnisse vorliegen, war zunächst nicht bekannt.

Am Freitagabend hatte nach Polizeiangaben eine explosionsartige Verpuffung die Fensterfront der Wohnung in dem Mehrfamilienhaus weggerissen und ein Feuer ausgelöst. Feuerwehrleute fanden die Leichen von zwei Erwachsenen und zwei Kindern. Nach einer ersten Einschätzung der Ermittler könnte es sich um eine Familientragödie handeln. Zur Identität der Toten äußerten sich die Beamten nicht.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.