Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Google+
Elisa Schöne ist das neue Schlösserland-Gesicht

Elisa Schöne ist das neue Schlösserland-Gesicht

Das eigene Gesicht im Großformat auf unzähligen Plakatwänden. Was für den einen der blanke Horror sein mag, ist für die fünfjährige Elisa Schöne ein großer Wunsch, der sich jetzt erfüllt hat.

Voriger Artikel
2014 startet im Pazifik – Riesenfeuerwerk in Sydney – Partymeile am Brandenburger Tor
Nächster Artikel
Vor dem Semperopernball: Autogramme-Schlacht bei Thomas Gottschalk und Udo Jürgens

Elisa Schöne spielt mit dem Herbstlaub im Großen Garten, ihrem persönlichen Lieblingsplatz im Sächsischen Schlösserland. Mit diesem Foto gewann sie den Foto-Wettbewerb "Ferienspaß für Königskinder" der Schlösser- und Burgenverwaltung.

Quelle: privat

Gemeinsam mit dem achtjährigen Batu Khan Heft aus Lichtenau und der neunjährigen Henriette Schleitz aus Magdeburg wirbt die kleine Dresdnerin in Zukunft mit ihrem Lächeln für das Schlösserland Sachsen.

Elisa und ihre beiden Mitstreiter wurden nicht auf der Straße entdeckt. Das Schlösserland Sachsen, zu dem alle staatlichen Burgen, Schlösser und Gärten des Freistaates gehören, hatte im vergangenen Herbst den Fotowettbewerb "Ferienspaß für Königskinder" ausgeschrieben. Die Kinder sollten sich auf möglichst kreative Weise an ihrem Lieblingsplatz im Schlösserland vor der Kamera in Szene setzen. 30 Kinder hatten ihre Vorschläge eingesandt. Bei Elisa fiel die Wahl auf den Großen Garten in Dresden.

"Gerade weil es ein Foto-Wettbewerb war, hat sich Elisa sehr gefreut, dass sie für die Kampagne ausgewählt wurde", sagt Mutter Lyubov Schöne. Denn trotz ihrer jungen Jahre ist Luisa bereits eine kleine Hobby-Fotografin. Mit ihrer eigenen Kamera knipst sie alles, was ihr so vor die Linse kommt. Damit nicht genug der kreativen Energie: Elisa lernt gerade beim Klavierunterricht, ordentlich in die Tasten zu hauen. Einmal pro Woche tobt sie sich beim Kindertanz aus. "Das möchte sie aber alles selbst machen", betont die 37-Jährige Lyubov Schöne. Auch die Anmeldung zum Schlösserland-Wettbewerb sei von der Tochter ausgegangen.

Jetzt kann sich Elisa erst einmal auf ein professionelles Foto-Shooting und eine Geburtstagsparty auf ihrem Lieblingsschloss freuen. Diesen Preis hat die Schlösserverwaltung allen drei Gewinnerkindern versprochen.

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 21.01.2014

Susann Schädlich

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.