Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Google+
31-Jährige erstochen: Ehemann tatverdächtig

Kriminalität 31-Jährige erstochen: Ehemann tatverdächtig

Eine 31 Jahre alte Frau ist in der Oberpfalz erstochen worden - allem Anschein nach von ihrem Ehemann. Der 48-Jährige sei festgenommen worden und dringend tatverdächtig, sagte ein Sprecher der Polizei.

Voriger Artikel
Umfrage: Mehrheit gegen Zeitumstellung wächst
Nächster Artikel
Alarmierendes Korallensterben am Great Barrier Reef

Bestatter verladen im oberpfälzischen Wernberg-Koeblitz einen Sarg. Eine 31 Jahre alte Frau ist dort erstochen worden.

Quelle: Wagner

Wernberg-Köblitz. Zwischen den Eheleuten hatte es nach ersten Ermittlungen Streit in der gemeinsamen Wohnung in Wernberg-Köblitz gegeben. Details zu der Bluttat am Sonntagabend waren zunächst nicht bekannt. Die Leiche der Frau sollte am Montag obduziert werden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.