Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Spotify bestätigt Zahl von 30 Millionen Abo-Kunden

Musik Spotify bestätigt Zahl von 30 Millionen Abo-Kunden

Der Musikdienst Spotify hat die Marke von 30 Millionen zahlenden Abo-Kunden erreicht. Gründer und Chef Daniel Ek bestätigte die vor gut einem Monat zunächst von der "Financial Times" genannte Zahl via Twitter.

Voriger Artikel
Liveticker: Apple präsentiert das iPhone SE
Nächster Artikel
Virtuelle Realität beflügelt Pornoindustrie

Der Musikdienst Spotify hat die Marke von 30 Millionen zahlenden Abo-Kunden erreicht.

Quelle: Ole Spata

London. Er machte dabei aber keine Angaben zur Gesamtzahl der Nutzer.

Damit liegt der Streaming-Marktführer aus Schweden auch über ein halbes Jahr nach dem Start des Konkurrenz-Dienstes Apple Music weiter klar vorn. Apple kam nach jüngsten Angaben von Anfang des Jahres auf elf Millionen zahlende Abo-Kunden. Der Dienst des iPhone-Konzerns hat im Gegensatz zu Spotify keine werbefinanzierte Gratis-Variante.

Nach vorherigen offiziellen Zahlen aus dem vergangenen Sommer hatte Spotify insgesamt 75 Millionen Nutzer, von denen 20 Millionen zahlende Abo-Kunden waren.

Streaming-Angebote, bei denen die Musik direkt aus dem Netz abgespielt wird, werden zunehmend populärer, während CD-Verkäufe und Kauf-Downloads auf dem Rückzug sind.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Multimedia
  • DNN Job
    DNN Job

    Mit DNN-Job.de finden Sie Ihren Traumberuf. mehr

  • DNN Immo
    DNN Immo

    Neuer Partner und neue Wege für DNN-Immo! Wir kooperieren mit immonet.de mehr

  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr