Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Samsung bremst Smartphone-Verkauf für "Qualitätskontrollen"

Telekommunikation Samsung bremst Smartphone-Verkauf für "Qualitätskontrollen"

Samsung hat ein Problem bei seinem neuen Smartphone Galaxy Note 7. Es gebe "zusätzliche, strenge Qualitätskontrollen", die "in einigen Märkten" zu Lieferverzögerung führen könnten, teilte der weltgrößte Smartphone-Anbieter mit.

Voriger Artikel
Ohrhörer mit Geräuschunterdrückung passen zu iPhone-Spekulationen
Nächster Artikel
Streaming-Geräte beherrschen Musik-Technik auf der IFA

Chef der Samsung Mobilfunk-Sparte, Ko Dong-Jin, präsentiert das Galaxy Note 7.

Quelle: Kim Hee-Chul

Seoul. Zuvor hatte es Medienberichte über zwei Geräte des Modells gegeben, die beim Laden in Flammen aufgegangen seien. Die Auslieferung eines neuen Modells für zusätzliche Kontrollen zu bremsen, ist ein ungewöhnlicher Schritt für einen großen Hersteller wie Samsung.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Multimedia
  • DNN Job
    DNN Job

    Mit DNN-Job.de finden Sie Ihren Traumberuf. mehr

  • DNN Immo
    DNN Immo

    Neuer Partner und neue Wege für DNN-Immo! Wir kooperieren mit immonet.de mehr

  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr