Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Google+
Google will WhatsApp und Co. mit neuem Messenger angreifen

Telekommunikation Google will WhatsApp und Co. mit neuem Messenger angreifen

Google will laut einem Zeitungsbericht mit einem smarteren Messenger den heutigen Kurzmitteilungs-Primus Facebook angreifen. Der Internet-Konzern entwickele einen Service mit sogenannten Chatbots, die automatisch nützliche Informationen liefern sollen, schrieb das "Wall Street Journal".

Voriger Artikel
Geklonte Karten-Terminals können Händlern Geld abzweigen
Nächster Artikel
Kartellamt geht bei Booking.com gegen Bestpreisklauseln vor

Bei Kurzmitteilungsdiensten überließ Google bisher das Feld Rivalen wie Facebook mit der Tochter WhatsApp.

Quelle: Ole Spata/Archiv

New York.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Multimedia
  • DNN Job
    DNN Job

    Mit DNN-Job.de finden Sie Ihren Traumberuf. mehr

  • DNN Immo
    DNN Immo

    Neuer Partner und neue Wege für DNN-Immo! Wir kooperieren mit immonet.de mehr

  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr