Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Facebook-Chef spricht Mandarin - Tochter bekommt chinesischen Namen

Leute Facebook-Chef spricht Mandarin - Tochter bekommt chinesischen Namen

Facebook-Gründer Mark Zuckerberg (31) hat in einem Videogruß zum chinesischen Neujahr Chinesisch gesprochen. Er verkündet darin einen chinesischen Namen für seine kleine Tochter Max.

Voriger Artikel
Aussicht auf Wandel versetzt Twitter-Nutzer in Panik
Nächster Artikel
Zeitung: Google integriert VR-Technologie in Android

Mark Zuckerberg mit seiner chinesischstämmige Frau Priscilla Chan und das gemeinsame Baby Max. Foto: Courtesy Of Mark Zuckerberg/HO

Menlo Park. x. "Priscilla und ich freuen uns sehr, unser erstes Mond-Neujahr mit Max zu feiern", sagt er in dem auf Facebook veröffentlichten Video auf Mandarin - wie in englischen Untertiteln zu lesen ist.

Neben Zuckerberg sitzen seine chinesischstämmige Frau Priscilla Chan und das gemeinsame Baby. Die Eltern hätten für Max den chinesischen Namen Chen Mingyu ausgesucht, erklärt er. "Chen nach dem Familiennamen ihrer Mutter, und Mingyu steht für unsere Hoffnung auf ein schöneres Morgen für die Welt."

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Multimedia
  • DNN Job
    DNN Job

    Mit DNN-Job.de finden Sie Ihren Traumberuf. mehr

  • DNN Immo
    DNN Immo

    Neuer Partner und neue Wege für DNN-Immo! Wir kooperieren mit immonet.de mehr

  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr