Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Google+
Datensammelei beim Sport, Schlafen und Arbeiten

Internet Datensammelei beim Sport, Schlafen und Arbeiten

Der Soziologe Stefan Selke hat davor gewarnt, den Trend zur Selbstvermessung des eigenen Lebens nur als Spielerei abzutun. "Unser Menschenbild wird dadurch extrem maschinistisch", sagte er der Deutschen Presse-Agentur.

Voriger Artikel
Studie: Knapp zwei Drittel der Erwachsenen täglich online
Nächster Artikel
"Spiegel Online"-Geschäftsführerin geht zu Mozilla

Der Soziologe Stefan Selke warnt vor dem übermäßigen Sammeln von Daten. Geräte, die Schritte zählen, den Schlaf analysieren oder den Puls messen, gelten seit einiger Zeit als Wachstumsmarkt.

Quelle: Stefan Schaubitzer

Köln. "Diese Zerlegung in Einzeldaten ist praktisch dasselbe wie die Zerlegung einer Kaffeemaschine in Einzelteile. Und die Illusion, die da mitschwingt, ist die völlige Austauschbarkeit von einzelnen Faktoren." Selke arbeitet an der Hochschule Furtwangen.

Geräte, die Schritte zählen, den Schlaf analysieren oder den Puls messen, gelten seit einiger Zeit als Wachstumsmarkt. Sie zeigen in der Regel über eine App auf dem Smartphone die gemessenen Daten an.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Multimedia
  • DNN Job
    DNN Job

    Mit DNN-Job.de finden Sie Ihren Traumberuf. mehr

  • DNN Immo
    DNN Immo

    Neuer Partner und neue Wege für DNN-Immo! Wir kooperieren mit immonet.de mehr

  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr