Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Google+
Anteil der E-Book-Leser nahezu unverändert bei 25 Prozent

Literatur Anteil der E-Book-Leser nahezu unverändert bei 25 Prozent

Jeder vierte Bundesbürger liest einer Umfrage zufolge E-Books. Im Vorjahresvergleich sind die Zahlen bei einem Anstieg von nur einem Prozent aber nahezu unverändert geblieben.

Voriger Artikel
EuGH urteilt zur Übermittlung von Nutzer-Daten in die USA
Nächster Artikel
Microsoft kündigt Hololens-Datenbrille für Entwickler an

In der Altersgruppe 14 bis 29 Jahre liest jeder dritte digitale Bücher.

Quelle: Ole Spata/Symbolbild

Berlin. Je jünger die Befragten, desto häufiger gaben sie an, digitale Bücher zu lesen. So waren es in der Altersgruppe der 14- bis 29-Jährigen 32 Prozent, bei den Über-65-Jährigen nur noch 11 Prozent.

Das wichtigste Lesegerät ist bei den befragten Nutzern aktuell der Laptop (41 Prozent) vor dem Smartphone (38 Prozent). Ein Drittel liest mit speziellen E-Readern. Diese haben es aber zunehmend schwer. Nach Bitkom-Prognosen werden die Verkaufszahlen von Kindle, Tolino oder Kobo im laufenden Jahr um 25 Prozent auf 600 000 Stück fallen.

Auch die jüngsten Zahlen des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels zeigten, dass der anfängliche Hype um die E-Books abflacht. In Sachen Wachstum lag der Anstieg 2014 nur noch bei 7,6 Prozentpunkten, der Umsatzanteil am Publikumsmarkt bei 4,3 Prozent. In den USA sind es vergleichsweise rund 25 Prozent. Ein Grund für die bescheidene Umsatzsteigerung sieht der Börsenverein auch in den rückläufigen Preisen für E-Books.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Multimedia
  • DNN Job
    DNN Job

    Mit DNN-Job.de finden Sie Ihren Traumberuf. mehr

  • DNN Immo
    DNN Immo

    Neuer Partner und neue Wege für DNN-Immo! Wir kooperieren mit immonet.de mehr

  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr