Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Nachrichten
Schwertkämpfer beim „Mittelalterlich Phantasie Spectakulum“
Festival

Edle Ritter, holde Hofdamen, listige Gauner und lustige Gaukler: Beim „Mittelalterlich Phantasie Spektaculum“ am Ostragehege wurde die längst vergangene Welt des Mittelalters wieder zum Leben erweckt

mehr
  • „Mittelalterlich Phantasie Spektaculum“ am Ostragehege
  • Trotz Zwei-Tore-Führung: Dynamo verliert Generalprobe
  • Orang-Utan Dalai feiert Geburtstag
  • 2500 kommunale Wohnungen? Niemals!
  • Dynamo Dresden: Neuhaus muss weiter improvisieren
Stromschlag aus der Oberleitung

Ein Mann ist in der Nacht zum Sonntag auf einen Güterwagon am Bahnhof Dresden-Friedrichstadt geklettert und wurde durch einen Stromschlag schwer verletzt. Er kam der Oberleitung zu nahe.

mehr
Nach Warnstreiks im Einzelhandel

Nach den Warnstreiks im Einzelhandel von Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen will die Gewerkschaft Verdi vorerst eine Pause einlegen. Die Gremien werden am Montag zusammenkommen und über weitere Aktionen bis zur nächsten Verhandlungsrunde am 2. August beraten.

mehr
Linda W. aus Pulsnitz

Die Rückkehr der im Irak aufgetauchten 16-Jährigen aus Pulsnitz in ihre sächsische Heimat ist nach Darstellung von Bürgermeisterin Barbara Lüke (parteilos) derzeit nicht absehbar. Zunächst sei sie erleichtert, dass die vermisste Schülerin nun gefunden worden sei.

mehr

stundenlange Aufräumarbeiten

Am Sonnabendnachmittag gegen 15.15 Uhr löste sich an der B6 zwischen Meißen und Scharfenberg eine Schlammlawine und überspülte die Fahrbahn. Die Straße war auf mehreren hundert Metern nicht passierbar und musste bis in die Abendstunden gesperrt werden.

mehr
DNN-Barometer

Sonderheft zum 100. DNN-Barometer - So tickt Dresden. Die wichtigsten Ergebnisse und Entwicklungen auf 100 Seiten Illustriert mit vielen Grafiken. Ein Stück Dresdner Zeitgeschichte. mehr

„azubify“ bringt junge Menschen auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz und ausbildende Unternehmen zusammen. Dafür wurde das Projekt vom „Weltverband der Zeitungen“ mit dem World Young Reader Prize in der Kategorie „A great Help“ ausgezeichnet. mehr

Archivbild einer früheren Pegida-Demonstration auf dem Neumarkt.
Protest gegen Gerichtsurteil
Solidaritätsdemo für verurteilten Pegida-Gegner

Unter dem Motto „Nationalismus raus aus den Köpfen - Gegen Repression antirassistischer Proteste“ findet am Montag eine Kundgebung auf dem Neumarkt statt. Als Zeichen des Protests haben die Teilnehmer Regenschirme dabei.

mehr
Bundestagswahl
Wahl – Symbolbild.
Dresdner Akademikerverein lädt Direktkandidaten ein

Die Mitglieder wollen am Donnerstag mit den Kandidaten ins Gespräch kommen und sich ein Bild von ihnen machen. Der Verein sieht sich als Forum zum Gedankenaustausch.

mehr
Baumaßnahme Barrierefreier Ausbau der Haltestellen in Dresden-Leuben

Vom 24. Juli bis Mitte September werden die Haltestellen am Rathaus Leuben barrierefrei ausgebaut. Gleichzeitig soll der Bau von beleuchteten Wartehäuschen vorbereitet werden.

mehr
Reparatur abgeschlossen
Symbolbild.

Am 22. Mai musste der beliebte Durchgang zwischen Obergasse und Neumarkt wegen baulicher Mängel gesperrt werden. Nun, vier Wochen später, sind die Poststufen saniert und können wieder von den Passanten genutzt werden.

mehr
Hausmannskost

Beim Deutschen Roten Kreuz (DRK) in Sachsen, das ebenfalls für Senioren kocht, sind Hausmannskost wie Flecke, Eier, Klops, Eintöpfe und Süßspeisen wie Milchreis die Favoriten. Die Versorgung von Senioren mit Speisen wird ein immer größerer Markt.

mehr
Dürrröhrsdorf-Dittersbach

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Freitagnachmittag in Dürrröhrsdorf auf der Hauptstraße. Dabei wurden drei Personen verletzt, darunter ein Motorradfahrer schwer.

mehr
Tina Punzel und Lou Massenberg beendeten ihren letzten WM-Wettkampf in Budapest mit Platz vier.
Wasserspringen
DSC-Springerin Tina Punzel beendet WM mit einem vierten Platz im Mixed

Bislang lief die WM der Wasserspringer nicht nach Wunsch von Tina Punzel. Die DSC-Athletin konnte ihren Erwartungen bislang nicht gerecht werden, doch im Mixed-Synchron schaffte sie es mit ihrem Berliner Partner Lou Massenberg noch auf einen sehr guten vierten Platz. Somit endete die WM für sie versöhnlich.

mehr
Tennis
Mandy Müller war bei Mitte-Cup nicht zu schlagen.
Siege für Mandy Müller und Mark Tanz

Die Lokalmatadoren ließen sich beim SV-Dresden-Mitte-Cup nicht die Butter vom Brot nehmen und behielten die Trophäen in der Landeshauptstadt: Bei den Damen siegte Mandy Müller (TC Bad Weißer Hirsch), während Mark Tanz vom TC Blau-Weiß Blasewitz die Herrenkonkurrenz für sich entschied.

mehr
Wasserspringen Timo Barthel verpasst das WM-Finale vom Turm

Für Timo Barthel war gestern die Weltmeisterschaft in Budapest früher beendet als erhofft. Der 21-Jährige verfehlte vom Turm das Finale. Dabei überstand Barthel mit 413,90 Punkten den Vorkampf als 14. noch ordentlich und qualifizierte sich für das Halbfinale der besten 18 Springer. Doch dann unterliefen ihm zu viele Fehler

mehr
Financial Fairplay wird wohl übergangen

222 Millionen Euro für den Superstar des FC Barcelona? Der Rekord-Wechsel von Neymar zu Paris St.-Germain zeichnet sich immer mehr ab. Mit einem Trick will der Klub die unglaubliche Ablöse stemmen. Unterdessen versucht der Klub seinen Stammspieler zu halten.

mehr
Verdienst gestiegen
Mehr als 3000 Euro im Monat verdient jeder Deutsche durchschnittlich brutto.

Gute Nachrichten für alle Vollzeitbeschäftigten: Um 50 Euro pro Monat ist das Bruttogehalt im vergangen Jahr gestiegen. Wo die Deutschen am meisten verdienen und wer sich über die größten Erhöhungen freuen durfte, lesen Sie hier.

mehr
US-Schauspieler
Der US-Schauspieler John Heard ist tot.

Als Vater in den „Kevin“-Filmen gelang John Heard an der Seite von Macaulay Culkin der Durchbruch. Jetzt ist der US-Schauspieler im Alter von 72 Jahren gestorben.

mehr
Riesenparty in Berlin
Feiern für Toleranz und Verständigung: Eine Teilnehmerin des Christopher Street Day (CSD) am Großen Stern in Berlin.

„Pride“ heißt er in anderen Ländern, CSD – Christopher Street Day – in Deutschland: der jährliche Protest- und Feierzug der queeren Community für Akzeptanz und Gleichberechtigung. Dieses Mal gibt es vor allem Grund zum Feiern – auch starke Regenfälle konnten dem nichts anhaben.

mehr
  • Digital Abo

    "DNN Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, das Sie überall und rund um die Uhr nutzen können -... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

Diese eine Sekunde

Diese eine Sekunde: 50 Interviews mit Stars, die deutsche Fußballgeschichte geschrieben haben. Bewegende Schicksale, große Momente, starke Persönlichkeiten. mehr

Ihr neues Wochenende Zur Übersicht
Die Bibliothek im neuen Kulturpalast ist schon fertig. Andere Bereiche wie die Verwaltung der Philharmonie oder der Herkuleskeule konnten noch nicht genutzt werden.
Bauarbeiter haben noch immer zu tun
180 Mängel müssen behoben werden: Der Dresdner Kulturpalast wird Ende August fertig

Ende August soll der Kulturpalast endgültig fertig sein. Das teilte jetzt die Stadtverwaltung auf Anfrage der DNN mit. Der Kulturpalast war zwar schon am 28. April feierlich wiedereröffnet worden. Aber damals waren nur die für die Öffentlichkeit zugänglichen Bereiche wie der Konzertsaal, der Saal der Herkuleskeule und die Räume der Städtischen Bibliotheken fertig.

mehr
Ein Monat Sommerpause
Die Angeklagten sitzen am 30.06.2017 in der Justizvollzugsanstalt (JVA) in Dresden (Sachsen) zu Prozessbeginn im Verhandlungssaal.
Prozess gegen „Gruppe Freital“ dauert länger als geplant

Der Prozess gegen die rechtsextreme „Gruppe Freital“ am Oberlandesbericht Dresden soll länger dauern als ursprünglich geplant. Der Vorsitzende Richter Thomas Fresemann schlug am Freitag eine Terminierung bis Februar 2018 vor.

mehr
Gewinnspiel Sommerzeit ist Eiszeit! Wir verlosen drei Bücher mit tollen Eisrezepten

Was wäre der Sommer ohne zart schmelzendes Eis, das für die vielleicht genussvollste Abkühlung der Welt sorgt? Eis selbst zu machen liegt voll im Trend und nicht immer ist eine Eismaschine für selbstgemachtes Eis nötig. Wir verlosen drei Bücher "Eiscreme - Sorbet und Frozen Joghurt" , einmal inkl. Eiskugelportionierer.

mehr
Zum Thema
Sportbilder
Fall Linda W.
Der Bielefelder Sozialpsychologe Andreas Zick.

Der Bielefelder Sozialpsychologe Andreas Zick ist ein anerkannter Experte auf dem Gebiet der Gewalt- und Konfliktforschung. Er ist Professor an der Universität Bielefeld und leitet dort das Institut für Interdisziplinäre Konflikt- und Gewaltforschung. Zick ist mit den Anwerbetricks des IS bestens vertraut und schildert im Interview die Methodik der Terroristen.

mehr
Technische Probleme
Viele „Pokémon Go“-Spieler konnten sich bei der Geburtstagsfeier in Chicago gar nicht erst einloggen.

Mit Pokémon Go löste Niantic im vergangenen Jahr einen Riesenhype aus. In Chicago sollte die App einen spektakulären Geburtstag feiern – doch der fiel wegen technischer Probleme für viele Fans aus.

mehr
Geheimabsprachen
Illegale Absprachen der deutschen Autobauer? Produktion bei Volkswagen in Emden.

Volkswagen, Audi, Porsche, Daimler und BMW sollen sich über Jahre zu Kosten und Zulieferern abgesprochen haben – auch über die umstrittene Abgasreinigung ihrer Dieselfahrzeuge. Es droht ein gigantisches Kartellverfahren.

mehr
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.

Gesundheit
Wer an Eisenmangel leidet, sollte nicht sofort zu Tabletten greifen. Besser ist es, die Ernährung umzustellen.

Selbst bei kleinen Beschwerden greifen viele Verbraucher gleich zu Medikamenten. Bei Eisenmangel ist das jedoch nicht hilfreich. Hier gibt es bessere Maßnahmen.

mehr
Auto
Um das «Emissionsverhalten» seiner Sechs- und Achtzylinder-Dieselmotoren zu verbessern, will Audi Tausende Fahrzeuge nachrüsten.

Die Autoindustrie steht unter politischem Druck, die Dieselabgase zu reduzieren. Nach Mercedes will nun auch Audi europaweit Motoren per Software-Update nachbessern. BMW ist zurückhaltender.

mehr
Verbraucher
Smaragdzahl und Hologramm: Mit neuen Sicherheitsmerkmalen versuchen die Notenbanken Geldfälschern das Handwerk zu erschweren.

Der runderneuerte 50-Euro-Schein soll Geldfälschern das Handwerk erschweren. Noch bringen Kriminelle vor allem Blüten alter Fünfziger in Umlauf. Das treibt die Falschgeldzahlen in Deutschland nach oben.

mehr
Arbeit
Der Müller heißt künftig Verfahrenstechnologe Mühlen- und Getreidewirtschaft. Auch in anderen Ausbildungsberufen gibt es zum 1. August Veränderungen.

Ausbildungsberufe passen sich immer wieder dem Wandel an: So bekommt der Müller einen neuen Namen und Kaufleuten wird der Online-Handel schon in der Lehre beigebracht. Doch ab dem neuen Ausbildungsjahr gibt es noch mehr Neuerungen.

mehr
Familie
Kommen ältere Menschen mit dem Haushalt nicht mehr allein zurecht, sollte man sie nicht offen darauf ansprechen. Besser ist es, nach dem Kaffeetrinken einfach selbst anzupacken.

Älteren Menschen fällt es irgendwann schwer, sich noch gründlich um das Haus oder die Wohnung zu kümmern. Angehörige sollten damit sehr einfühlsam umgehen. Eine Senioren-Expertin erklärt, wie sich das nähere Umfeld verhalten sollten.

mehr
Immobilien
Besser den Stecker ziehen: Wer keinen Überspannungsschutz im Haus hat, nimmt bei Unwettern vorsichtshalber alle Elektrogeräte vom Stromnetz.

Dieser Sommer hat es in sich: Schon wieder setzen heftige Gewitter in Teilen Deutschlands Keller und Straßen unter Wasser. Hausbesitzer sollten künftig wichtige Vorkehrungen treffen.

mehr