Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Nachrichten
Was wird aus dem Areal rund um den Alten Leipziger Bahnhof?
Nahezu einstimmiger Beschluss im Dresdner Stadtrat

Mit übergroßer Mehrheit beauftragte der Stadtrat die Verwaltung, Nutzungsmöglichkeiten für das Gelände des Alten Leipziger Bahnhofs zu prüfen. Globus will dort einen Markt errichten. Stadtentwickler hoffen auf ein Wohnquartier. Ob das möglich ist, soll die Verwaltung jetzt herausfinden.

mehr
  • Stadt prüft andere Nutzung für Globus-Grundstück
  • Seit 25 Jahren für Arche Nova im Einsatz
  • Diese Dresdner können Sachsens Sportler des Jahres werden
  • Lkw fährt Radfahrer in Dresden auf der Königsbrücker Landstraße um
  • Polizeischutz für Höcke und das „Denkmal der Schande“
Dresden führende Stadt bei Europäischem Programm
Die Linie 5 könnte ein Projekt sein, das von den EU-Mitteln profitiert.

Der Stadtteil Johannstadt gilt wegen vielfältiger sozialer Probleme als Sorgenkind. Jetzt wird die Johannstadt zum Modellstadtteil eines Europäischen Forderprogramms, das Ansätze zum Thema „Smart City“ unterstützt. Das erklärte Oberbürgermeister Dirk Hilbert (FDP) nach einer Dienstreise nach Valencia.

mehr
Reaktion auf DNN-Barometer
Die Grafik zeigt die Nutzung verschiedener Verkehrsmittel.

Das jüngste DNN-Barometer sorgt für Zündstoff. Nach den Daten zum Nutzungsverhalten der Dresdner bei verschiedenen Verkehrsmitteln sieht die FDP im Stadtrat Anlass für einen verkehrspolitischen Kurswechsel. Die Grünen sehen das ganz anders.

mehr
Vorsicht, wenn das Telefon klingelt
Steffen Schmieder.

Es sind Anwälte, Polizeibeamte oder alte Bekannte – immer öfter geben sich Trickbetrüger am Telefon als eine andere Person aus, um an das Geld älterer Menschen zu kommen. Mittlerweile gibt es regelrechte Kartelle, die aus Callzentren aus dem Ausland ihre überzeugenden Maschen vortragen. Polizeihauptkommissar Steffen Schmieder erklärt die Maschen.

mehr

Niederlagenserie
Dynamo und Niklas Kreuzer sind am Boden. Erneut müssen die Schwarz-Gelben eine bittere Pleite hinnehmen.

Lange geführt und trotzdem leere Hände. Nach der bitteren 1:2-Heimpleite gegen den 1. FC Kaiserslautern durften sich die Spieler von Dynamo Dresden so einige Beschimpfungen und Pfiffe anhören auf dem Weg in die Kabine. Grund für den Frust der Anhänger: Sieglosigkeit seit fünf Spielen.

mehr
DNN-Barometer

Sonderheft zum 100. DNN-Barometer - So tickt Dresden. Die wichtigsten Ergebnisse und Entwicklungen auf 100 Seiten Illustriert mit vielen Grafiken. Ein Stück Dresdner Zeitgeschichte. mehr

Die Online-Redaktion der „Dresdner Neusten Nachrichten" sucht zur Verstärkung ihres Teams Freie Mitarbeiter, die als Contentmanager, Texter oder Fotografen arbeiten wollen. mehr

Wer an Wohnungen verdient, soll auch in soziale Infrastruktur investieren.
Dresden will Folgekosten kassieren
Investoren sollen Schulen finanzieren

Neue Wohngebiete brauchen öffentliche Infrastruktur. Doch wer soll neue Kindergärten und Schulen bezahlen? Die Investoren, hat der Stadtrat am Donnerstagabend mehrheitlich beschlossen. Wer am Wohnungsbau Geld verdient, soll auch in soziale Infrastruktur investieren.

mehr
Show an Dresdner Schulen
Landesjugendspiele am 04.07.2015 in Leipzig (Sachsen). Rollkunstlauf in der Sporthalle an der Radrennbahn. IM BILD: Jennifer Ruff (Anfänger 2, Kriebstein) Foto: Christian Modla
Rollkunstlaufen mit smaragdgrünen Kobolden

Die Rollkunstläufer des Postsportvereins Dresden e.V. präsentieren am 1. Dezember um 18 Uhr in der Sporthalle Gymnasium Bürgerwiese und am 10. Dezember um 15 Uhr in der Sporthalle des MAN-Gymnasiums ein Schaulaufen um die „Wundersamen Abenteuer der smaragdgrünen Kobolde“.

mehr
BStu-Archiv Vorträge und Geschichten über die Stasi-Akten

Am 30. November ab 16.30 Uhr öffnet die Dresdner Außenstelle der Behörde des Bundesbeauftragten für die Stasi-Unterlagen (BStU) (Riesaer Straße 7, Seiteneingang C) ihr Archiv. Um 18 Uhr folgt ein Vortrag von Doktor Maria Fiebrandt vom BStU über die Biografie des Karl von Kraus.

mehr
Verkostung in Meißen
Was Wann Wo Radebeul

Schokolade und Wein, das perfekte Paar? Am Freitag, dem 24. November, beweist die Winzergenossenschaft Meißen um 19 Uhr bei der Veranstaltung „Schokolade & Wein“ in der WeinErlebnisWelt, Bennoweg 9, dass diese beiden Aromen wunderbar harmonieren können.

mehr
Bestandsaufnahme
Der Sächsische Kultursenat hat eine kritische Bestandsaufnahme der politischen Kultur im Freistaat vorgenommen.

Der Sächsische Kultursenat hat eine kritische Bestandsaufnahme der politischen Kultur im Freistaat vorgenommen. In einem Dutzend Beiträgen beleuchten Intellektuelle Aspekte eines Wandels, der vor allem mit der Flüchtlingskrise zu einer Polarisierung in der Gesellschaft und zu einer Vergiftung der Diskussionskultur führte.

mehr
Polizeifahndung auf der A4
Der geklaute Audi Avant.

Die Polizei hat am Mittwochvormittag einen polnischen Autodieb auf der A4 in einem geklauten Audi Avant gestellt und anschließend festgenommen. Eine Zivilstreife war demnach auf der Autobahn in Richtung Dresden unterwegs und wurde auf den Audi aufmerksam.

mehr

„azubify“ bringt junge Menschen auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz und ausbildende Unternehmen zusammen. Dafür wurde das Projekt vom „Weltverband der Zeitungen“ mit dem World Young Reader Prize in der Kategorie „A great Help“ ausgezeichnet. mehr

Neuzugang Tadas Kumeliauskas mit Cheftrainer Franz Steer
Eishockey
Dresdner Eislöwen verpflichten litauischen Nationalstürmer

Die Dresdner Eislöwen haben sich personell noch einmal verstärkt. Wie der Eishockey-Zweitligist mitteilte, kommt mit Tadas Kumeliauskas ein 26-jähriger Litauer, der zuletzt in Finnland spielte. Am Wochenende soll er bereits zum Kader gehören.

mehr
Sachsenpokal
Radebeuler BC steht im Halbfinale – größter Vereinserfolg

Der Radebeuler BC hat das Halbfinale um den sächsischen Fußball-Landespokal erreicht. Am Mittwoch setzte sich der Landesliga-Aufsteiger beim Landesklässler FSV Oderwitz 02 vor 509 Zuschauern mit 4:0 (2:0) durch – der größte Erfolg der Vereinsgeschichte.

mehr
Eishockey Kabinenpredigt: Dresdner Eislöwen drehen 0:3-Rückstand

Nach einem schwachen Start, einer Kabinenpredigt von Trainer Franz Steer und einer grandiosen Aufholjagd haben die Dresdner Eislöwen gestern die Ravensburg Towerstars mit 5:4 (0:2, 3:1, 1:1, 1:0) nach Verlängerung bezwungen. Damit sicherten sich die Elbestädter zwei Punkte, bevor es am Freitag nach Bad Nauheim geht.

mehr
Motorsport
Nico Rosberg war im Vorjahr nach dem Titelgewinn überraschend zurückgetreten.

Formel-1-Weltmeister Nico Rosberg wünscht sich in seiner neuen Rolle als TV-Experte für die Zuschauer mehr emotionale Einblicke.

"Es spielen sich Dramen ab in den Cockpits.

mehr
Neue Best-of-CD
Die Scorpions.

Am Freitag erscheint das neue Balladen-Best-of „Born to touch your Feelings“ der deutschen Kultband Scorpions. Darunter finden sich drei bisher noch nicht veröffentliche Songs. Auch ein Liebeslied für den kleinen Sohn von Gitarrist Rudolf Schenker ist dabei.

mehr
Immobilien
Cranberrysträucher können auch dem Hobbygärtner eine reiche Ernte bescheren. Experten raten zu frühreifenden Sorten wie «Bergmann» oder «Franklin».

In Nordamerika sind Cranberry-Pflanzen schon lange Zeit weit verbreitet. Kein Wunder, denn die Früchte überzeugen nicht nur durch ihren süßlich-herben Geschmack, sondern gelten auch als gesund. Grund genug, sie in den eigenen Garten zu holen.

mehr
Familienstreit
Das Aldi Nord-Logo.

Viele Stunden lang beschäftigte der seit Jahren schwelende Machtkampf beim Discounter Aldi Nord das Schleswig-Holsteinische Oberverwaltungsgericht. Es geht um Macht und viel Geld. Am Abend dann die Ansage: Das Gericht vertagt sich.

mehr
Future-Food
Hmmmm, Heimchen: Die auch als Hausgrille bekannten Insekten bereichern neuerdings finnisches Brot.

Gegrillte Insekten sind nicht jedermanns Sache – aber pulverisierte Grillen im Brot stören nicht weiter. Das hofft jedenfalls der Lebensmittelkonzern Fazer, der jetzt in finnischen Supermärkten sein Insektenbrot anbietet.

mehr
  • Digital Abo

    "DNN Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, das Sie überall und rund um die Uhr nutzen können -... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

Diese eine Sekunde

Diese eine Sekunde: 50 Interviews mit Stars, die deutsche Fußballgeschichte geschrieben haben. Bewegende Schicksale, große Momente, starke Persönlichkeiten. mehr

Ihr neues Wochenende Zur Übersicht
Tim und Jasmin pauken jede Woche im fitt. Mit Erfolg, beide konnten ihre Noten verbessern.
Dresdner helfen Dresdnern
Verein Aufwind unterstützt Nachhilfeunterricht für Schüler mit Lese-Rechtschreibschwäche

Im fitt Förderinstitut Training & Therapie bei Lese-Rechtschreibschwäche an der Antonstraße werden Schüler gefördert, die Probleme mit dem Lesen und Schreiben haben. Der Nachhilfeunterricht zeigt deutliche Erfolge. Möglich macht das die finanzielle Unterstützung durch den Dresdner Verein Aufwind.

mehr
Dresdner helfen Dresdnern
Das Gemälde „Herbstliche Baumkronen (vor Gelb)“ von Max Uhlig wird an seinen Platz gebracht.
DNN-Kunstauktion: Werke sind ab Montag zu sehen

Ab Montag sind die Kunstwerke, die bei der 22. Kunstauktion der DNN am 27. November für einen guten Zweck versteigert werden, im Original zu sehen. Am Sonnabend hängten Ausstellungskurator Moritz Stange und zahlreiche Helfer die 97 Werke von 70 Künstlern im Foyer der Ostsächsischen Sparkasse am Güntzplatz auf.

mehr
Wie gedruckt DNN-Kunstauktion nimmt einen Stollen unter den Hammer

Ihre Grünkohldose hat 2016 für Aufsehen gesorgt. Auch in diesem Jahr sollte Nadine Wölks Beitrag für die DNN-Kunstauktion am 27. November etwas mit Dresden zu tun haben. Hat er. Wir haben die Entstehung des Werks begleitet. Es ist eins für Genießer.

mehr
Zum Thema
Sportbilder
Regierungskrise lösen
SPD-Chef Martin Schulz

Hat der Bundespräsident seine alten Parteifreunde aus der SPD in die Pflicht genommen? Nach seinem Treffen in Schloss Bellevue sitzt SPD-Chef Schulz die halbe Nacht mit seinen Spitzengenossen zusammen. Kann die Partei ohne Gesichtsverlust in eine neue Groko gehen?

mehr
Ruhe bewahren – Kolumne
Der Kabarettist Dirk Bielefeldt sorgt als anarchistischer Polizist Herr Holm seit 1991 für Unruhe auf öffentlichen Bühnen und im Fernsehen. Zurzeit tourt er mit dem Jubiläumsprogramm „Die Klassiker“ durch die Republik. Termine unter www.herrholm.de.

„Emojis sind die Bausteine einer neuen Basissprache, die endlich auch die zu ’Wort’ kommen lässt, denen Grammatik und Rechtschreibung bisher unüberwindbare Hürden in den Weg gestellt hatten“, sagt Polizeiobermeister Holm. Endlich haben jetzt alle die Chance, sich angemessen auszudrücken...

mehr
Stimmt das?
Soll man bei Blitz und Donner den Stecker ziehen?

Kaum zucken die ersten Blitze am Himmel, laufen viele Menschen eifrig zu ihren elektrischen Geräten und ziehen den Stecker – zur Sicherheit. Ist das wirklich nötig oder ein Irrtum?

mehr
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.

Gesundheit
Mit Hilfe der Magnetresonanztomographie kann ein Tumor festgestellt werden.

Komplizierte Operationen sollten nur Kliniken machen, die darauf gut vorbereitet sind. Das ist laut AOK aber bei Weitem nicht immer der Fall. Das Nachsehen haben die Patienten.

mehr
Verkehr
Auf Winterreifen müssen auch Oldtimer rollen, wenn sie auf winterlichen Straßen fahren wollen.

Auch wenn Oldtimer-Besitzer den Wagen nur bei Sonnenschein aus der Garage holen, gilt: Die Autos müssen bei Kälte auf Winterreifen rollen.

mehr
Verbraucher
Spenden sollen dort ankommen, wo sie gebraucht werden. Spender sollten daher auf einige Warnzeichen achten, die unseriöse Organisationen entlarven.

Alle Jahre wieder flattern in der Vorweihnachtszeit Spendenaufrufe ins Haus. Egal, ob Unterstützung für Hurrikanopfer oder die Rettung des Regenwaldes - wer Gutes tun will, ist im Spendendschungel schnell überfordert. Was seriös ist und was nicht.

mehr
Arbeit
Die Ausbildung als Frisör hat schlecht abgeschnitten.

"Lehrjahre sind keine Herrenjahre", wird Auszubildenden gerne erwidert, wenn sie sich beklagen. Viele haben aber Grund: von der mangelhaften Prüfungsvorbereitung bis zum Drecksklo in der Berufsschule.

mehr
Familie
Getrennte Eltern sollten sich fragen, wie alltagsnah ein gemeinsames Fest ist.

Weihnachten ist vor allem für Patchwork-Familien schwierig. Da kommen Fragen auf, wie: Sollte man sich Heiligabend mit allen an einen Tisch setzen? Aber auch bei Kindern beginnt sich das Gedankenkarussell zu drehen. Ein Erziehungsexperte bietet dafür Lösungen an.

mehr
Immobilien
Ausreichendes Lüften ist besonders nach einem Fenster-Austausch wichtig.

Moderne Energiesparfenster halten die Wärme im Haus. So kann man Heizkosten sparen. Allerdings ist dann regelmäßiges Lüften sehr wichtig.

mehr