Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 8 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+
Zwei Männer bei Auseinandersetzungen in Asylbewerberheimen verletzt

Zwei Männer bei Auseinandersetzungen in Asylbewerberheimen verletzt

Bei Streitigkeiten zwischen Bewohnern sind am Montag in den Asylbewerberheimen von Kamenz und Zittau zwei Männer verletzt worden. Beide wurden mit Messern attackiert.

In Kamenz wurde am frühen Morgen ein 34 Jahre alter Marokkaner durch einen anderen Bewohner lebensgefährlich verletzt. Die Polizei nahm den Tatverdächtigen vorläufig fest. Dieser war alkoholisiert und stand offenbar auch unter Drogeneinfluss.

In Zittau wurde der Rettungsdienst am Vormittag gerufen. Auch hier hatten zwei Männer gestritten, bis einer der beiden Männer seinen Gegenüber mit einem Messer angriff. Das Opfer wehrte den Angriff ab, erlitt dabei aber Schnittverletzungen an einem Finger. Die Kriminalpolizei hat in beiden Fällen die Ermittlungen übernommen. Die Hintergründe seien noch nicht abschließend geklärt.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Majong: Der Klassiker unter den Computer-Puzzles. Hier kostenlos online spielen im Spieleportal von DNN.de ! mehr

  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr