Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Vierter Angriff auf Chemnitzer AfD-Büro

Staatsschutz ermittelt Vierter Angriff auf Chemnitzer AfD-Büro

Das Büro der Alternative für Deutschland (AfD) in Chemnitz ist zum vierten Mal innerhalb von zwei Wochen angegriffen worden. Am Montagabend explodierte ein Feuerwerkskörper vor dem Gebäude.

Voriger Artikel
Freitaler Villa mit Nazi-Symbolen beschmiert
Nächster Artikel
Verfolgungsjagd durch Zwickau: Polizei schnappt 21-jährigen Dieb

Das Dezernat für Staatsschutz hat die Ermittlungen aufgenommen.

Quelle: dpa

Chemnitz. Das Büro der Alternative für Deutschland (AfD) in Chemnitz ist zum vierten Mal innerhalb von zwei Wochen angegriffen worden. Am Montagabend explodierte ein Feuerwerkskörper vor dem Gebäude, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Zwei Personen seien Zeugen zufolge davongerannt und auf dem Weihnachtsmarkt untergetaucht. Am Eingangsbereich des Hauses entstanden Schäden, deren Höhe noch nicht bekannt ist. Das Dezernat für Staatsschutz hat die Ermittlungen aufgenommen.

In den vergangenen Tagen wurden bereits Steine gegen die Scheiben das Büros geworfen sowie Graffiti gesprüht. Nach Angaben der AfD-Fraktion im Landtag tagte zum Zeitpunkt des jüngsten Angriffs gerade der Chemnitzer Kreisverband in dem Gebäude. Die Politiker hätten ein Knalltrauma erlitten, Putz sei von der Wand gebröckelt, hieß es. Die Polizei bestätigte, dass sich zum Tatzeitpunkt mehrere Menschen in dem Büro aufhielten. Es werde wegen Sachbeschädigung ermittelt.

Nach Ansicht von AfD-Generalsekretär Uwe Wurlitzer könnte der Anschlag aber den Tatbestand des versuchten Mordes erfüllen. „Es bestand Lebensgefahr für alle Beteiligten“, sagte er. In diesem Jahr seien mehr als 30 Anschläge auf AfD-Einrichtungen verübt worden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Majong: Der Klassiker unter den Computer-Puzzles. Hier kostenlos online spielen im Spieleportal von DNN.de ! mehr

Gewinnspiele
  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr