Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Ungebetener Übernachtungsgast im Möbelladen

Ungebetener Übernachtungsgast im Möbelladen

In Hoyerswerda hat sich ein Mann ausgerechnet ein Möbelgeschäft für ein Schläfchen ausgesucht. Wie die Polizei mitteilte, hatte der Mann am Mittwoch offenbar kurz nach 18 Uhr das Geschäft betreten und sich dann auf einem ausgestellten Bett zur Ruhe gelegt.

Da der 51-Jährige von den Mitarbeitern trotz ausgesprochenem Hausverbot nicht zum Gehen zu überreden war, musste schließlich die Polizei aktiv werden. Die Beamten setzten den Mann letztlich vor die Tür. Der verhinderte Übernachtungsgast muss sich nun wegen Hausfriedensbruchs verantworten.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Majong: Der Klassiker unter den Computer-Puzzles. Hier kostenlos online spielen im Spieleportal von DNN.de ! mehr

Gewinnspiele
  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr