Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Tunesier klaut Libyer Handy

Tunesier klaut Libyer Handy

Einem 41-jährigem Libyer wurde am Sonntagabend in Bad Schandau von einem 24-jährigen Tunesier das Handy geraubt. Nach Angaben der Polizei, ereignete sich die Tat in einer Unterkunft für Asylbewerber.

Um an das Mobiltelefon zu gelangen, traktierte der Tunesier sein Opfer mit Tierabwehrspray und einem Messer. Der Libyer musste anschließend verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Die Polizei konnte den Täter stellen und hat Ermittlungen wegen schweren Raubes aufgenommen.

hh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Majong: Der Klassiker unter den Computer-Puzzles. Hier kostenlos online spielen im Spieleportal von DNN.de ! mehr

Gewinnspiele
  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr