Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Google+
Sachsens Wasserschutzpolizei registrierte bisher 1300 Verstöße

Zahlen zum Vorjahr unverändert Sachsens Wasserschutzpolizei registrierte bisher 1300 Verstöße

Fehlende Kennzeichen und das Befahren von gesperrten Gewässern waren in diesem Jahr bislang die häufigsten Verstöße auf den Seen und Flüssen in Sachsen. Fehlende Kennzeichen und das Befahren von gesperrten Gewässern waren in diesem Jahr bislang die häufigsten Verstöße auf den Seen und Flüssen in Sachsen.

Voriger Artikel
Toter in Kiste stammt wohl aus Südosteuropa
Nächster Artikel
Freispruch nach Attacke vor Bautzener Flüchtlingsheim an Silvester

Ein Boot der Wasserschutzpolizei auf der Dresdner Elbe.

Quelle: dpa

Leipzig. Fehlende Kennzeichen und das Befahren von gesperrten Gewässern waren in diesem Jahr bislang die häufigsten Verstöße auf den Seen und Flüssen in Sachsen. Insgesamt registrierte die Wasserschutzpolizei des Landes von Januar bis Ende Oktober gut 1300 Verstöße, wie die Behörde in Leipzig mitteilte. 335 stellte sie auf der Bundeswasserstraße Elbe und 966 auf Gewässern des Landes - wie dem Lausitzer Seenland und dem Leipziger Neuseenland - fest.

Um wassersportliche Veranstaltungen abzusichern, waren die Polizisten von Januar bis Ende Oktober 2016 zu 121 Eisätzen ausgerückt. Im gesamten Jahr 2015 waren es 159, wie die Behörde weiter mitteilte. Damit sei die Zahl der Einsätze in den Jahren 2015 und 2016 in etwa gleich.

Neben den Verstößen gegen das Schifffahrtsrecht bearbeiteten die Beamten der Wasserschutzpolizei auch Verstöße gegen das Umwelt- und das Straßenverkehrsrecht. Bei den Straftaten wurden den Angaben zufolge auch Hausfriedensbruch oder auch Beleidigungen verfolgt. Hinzu kamen Fahrten unter Alkohol.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Majong: Der Klassiker unter den Computer-Puzzles. Hier kostenlos online spielen im Spieleportal von DNN.de ! mehr

Gewinnspiele
  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr