Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Rollstuhlfahrer bleibt über Nacht im Wald stecken

Rollstuhlfahrer bleibt über Nacht im Wald stecken

Weil er mit seinem Rollstuhl auf einem Waldweg steckenblieb, hat ein 48-Jähriger bei Bernsdorf (Landkreis Bautzen) eine Nacht im Wald verbracht. Der Mann rief erst am Morgen die Polizei.

Voriger Artikel
Rentner gerät beim Pilze sammeln in Schießübung der Bundeswehr
Nächster Artikel
13-Jährige von Auto erfasst und schwer verletzt

Symbolfoto

Quelle: dpa

Wie die Polizei am Freitag in Görlitz mitteilte, ließ sich das Handy des Mannes nicht orten. Deswegen wurden alle verfügbaren Kräfte in den Wald geschickt, wo der Mann schließlich nach Stunden am Donnerstagmittag an einem Tümpel gefunden wurde. Er war einen Hang heruntergefahren und mit seinem Rollstuhl stecken geblieben. Warum sich der Mann nicht eher gemeldet hatte, blieb den Beamten ein Rätsel.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Majong: Der Klassiker unter den Computer-Puzzles. Hier kostenlos online spielen im Spieleportal von DNN.de ! mehr

Gewinnspiele
  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr