Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Rentner findet Waffe aus dem ersten Weltkrieg in einem Holzbalken

Rentner findet Waffe aus dem ersten Weltkrieg in einem Holzbalken

Ein 71-jähriger Rentner aus Panschwitz-Kuckau hat am Montag gegen 14 Uhr in einem Holzbalken einen Karabiner „K98" aus dem ersten Weltkrieg gefunden. Der Mann wollte die alten Holzbalken aus dem Haus seiner Eltern zu Feuerholz verarbeiten, als ihm des Gewicht eines Stücks verdächtig vorkam.

Voriger Artikel
Mit 3,72 Promille und Deko-Säbel – Polizei nimmt 45-Jährigen in Gewahrsam
Nächster Artikel
Unbekannte mit Dynamo-Schal überfallen 17-Jährige in Görlitz

Diese Waffe fand ein Rentner im Holzbalken seines Elternhauses.

Quelle: Polizei

Als der Rentner einige Nägel entfernte, sprang an dem Balken eine Klappe auf und offenbarte die laut Polizei bestens eingepasste Waffe. Wie die Beamten des Polizeireviers Bautzen mitteilten, wurde das Fundstück vorerst in einer Waffenkammer untergebracht.

Franziska Schmieder

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Majong: Der Klassiker unter den Computer-Puzzles. Hier kostenlos online spielen im Spieleportal von DNN.de ! mehr

Gewinnspiele
  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr