Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Google+
Randale in Leipzig: festgenommener Mann ist polizeibekannt

Randale in Leipzig: festgenommener Mann ist polizeibekannt

Nach den schweren Ausschreitungen am Freitagabend in Leipzig, fehlt bei den Ermittlungen noch der Durchbruch. Ein festgenommener mutmaßlicher Täter ist für die Beamten zumindest kein Unbekannter.

Voriger Artikel
Gleich drei Einbrüche in Klingenberg
Nächster Artikel
Patientin stirbt nach Unfall von Rettungswagen in Kamenz

Vermummte haben unter anderem das Bundesverwaltungsgericht und das US-Konsulat in Leipzig angegriffen.

Quelle: Jan Helmecke

Momentan gebe es noch keine neuen Erkenntnisse, sagte eine Polizeisprecherin am Sonntag. Die Randalierer sollen aus dem linken Spektrum kommen. Ein mutmaßlicher Täter war festgenommen worden. „Er ist schon wegen anderer Delikte polizeibekannt“, sagte Behördensprecherin Maria Braunsdorf. Nähere Angaben machte sie zunächst nicht. Weitere Verdächtige seien noch nicht ermittelt worden.   Unklar sei auch noch das Motiv. „Wir wissen noch nicht, ob es gegen das Stadtfest gerichtet war oder gegen den G7-Gipfel“, erklärte Braunsdorf. Ein Bekennerschreiben sei bislang nicht eingegangen. Der Staatsschutz habe den Fall übernommen und arbeite rund um die Uhr. Die Polizei ermittelt wegen Landfriedensbruchs. Rund 100 zum Teil vermummte Randalierer waren am Freitagabend durch die Innenstadt gezogen. Sie bauten Barrikaden, zündeten Pyrotechnik, warfen Steine auf die Scheiben des Bundesverwaltungsgericht und Molotowcocktails.

Ähnliche Krawalle gab es in Leipzig in diesem Jahr zuvor bereits viermal. Die Beamten reagierten am Wochenende und versetzten ihre Kräfte in erhöhte Alarmbereitschaft.

dpa/Matthias Roth

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Majong: Der Klassiker unter den Computer-Puzzles. Hier kostenlos online spielen im Spieleportal von DNN.de ! mehr

Gewinnspiele
  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr