Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Google+
Radfahrer stürzt in Radebeul – Leicht verletzt

Verursacher flüchtet Radfahrer stürzt in Radebeul – Leicht verletzt

Ein 19-jähriger Radfahrer ist am Dienstagabend bei einem Ausweichmanöver gegen einen Skoda gefahren und gestürzt. Der verursachende Pkw-Fahrer verließ den Unfallort unerlaubt.

Radebeul 51.1104242 13.6385343
Google Map of 51.1104242,13.6385343
Radebeul Mehr Infos
Nächster Artikel
120.000 Euro Schaden: Sattelzug kollidiert auf A 17 mit Autotransporter

Der junge Radfahrer fuhr laut Polizei gegen 21 Uhr auf dem Ledenweg in Richtung Meißner Straße.

Quelle: dpa

Radebeul. Ein 19-jähriger Radfahrer ist am Dienstagabend bei einem Ausweichmanöver gegen einen Skoda gefahren und gestürzt. Der verursachende Pkw-Fahrer verließ den Unfallort unerlaubt.

Der junge Radfahrer fuhr laut Polizei gegen 21 Uhr auf dem Ledenweg in Richtung Meißner Straße. Ein entgegenkommender Wagen scherte wegen eines parkenden Fahrzeugs plötzlich aus, so dass der Radfahrer wiederum nach rechts auswich. Dabei stieg er gegen das Heck des Skoda. Der 19-Jährige wurde leicht verletzt. Am Skoda entstand ein Schaden von rund 2.000 Euro.

Von fs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Majong: Der Klassiker unter den Computer-Puzzles. Hier kostenlos online spielen im Spieleportal von DNN.de ! mehr

Gewinnspiele
  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr