Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Prozessauftakt nach Tod von Ex-Fußballtrainer

Tod auf dem Balkon Prozessauftakt nach Tod von Ex-Fußballtrainer

Weil er einen Mann auf dem Balkon seiner Wohnung getötet haben soll, muss sich ab Mittwoch ein 21-Jähriger vor dem Landgericht Chemnitz verantworten. Das Opfer war in den 90er Jahren Jugendtrainer und Co-Trainer des Fußballvereins BSC Freiberg, der in der Sachsenliga spielt.

Voriger Artikel
Weniger Steuersünder-Selbstanzeigen
Nächster Artikel
Versuchter Dieseldiebstahl in Wilsdruff - ein Tatverdächtiger gestellt
Quelle: dpa

Chemnitz. Weil er einen Mann auf dem Balkon seiner Wohnung getötet haben soll, muss sich ab Mittwoch ein 21-Jähriger vor dem Landgericht Chemnitz verantworten. Das Opfer war in den 90er Jahren Jugendtrainer und Co-Trainer des Fußballvereins BSC Freiberg, der in der Sachsenliga spielt.

Zeugenaussagen zufolge soll der mutmaßliche Täter zuvor mit dem 50-Jährigen in Streit geraten sein. Der Angeklagte will sich laut Staatsanwaltschaft nicht an den Vorfall erinnern können. Die Polizei hatte jedoch seine Fingerabdrücke in der Wohnung des Toten gefunden. Er muss sich wegen Totschlags verantworten.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Majong: Der Klassiker unter den Computer-Puzzles. Hier kostenlos online spielen im Spieleportal von DNN.de ! mehr

Gewinnspiele
  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr