Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Polizeirevier kurzzeitig geschlossen

Zu wenig Personal? Polizeirevier kurzzeitig geschlossen

Wie die Polizei mitteilte, bleibt der Polizeistandort Heidenau ab dem 1. bis voraussichtlich 19. Juni geschlossen. Als Grund dafür nannten die Beamten Personalangelegenheiten. Die Bürger werden gebeten, sich in der betroffenen Zeit bei jeglichen Fragen an das Polizeirevier in Pirna zu wenden.

Voriger Artikel
Brandsätze auf Asylbewerberunterkunft in Aue geworfen
Nächster Artikel
Filmreife Verfolgungsjagd endet an Bushaltestelle

Aus Personalgründen muss das Polizeirevier Heidenau voraussichtlich bis zum 19. Juni geschlossen bleiben.

Quelle: dpa-Zentralbild

Heidenau. Wie die Polizei mitteilte, bleibt der Polizeistandort Heidenau ab dem 1. bis voraussichtlich 19. Juni geschlossen. Als Grund dafür nannten die Beamten Personalangelegenheiten. Die Bürger werden gebeten, sich in der betroffenen Zeit bei jeglichen Fragen an das Polizeirevier in Pirna (Tel.: 03501 / 519 100) zu wenden.

Von SBU

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Majong: Der Klassiker unter den Computer-Puzzles. Hier kostenlos online spielen im Spieleportal von DNN.de ! mehr

Gewinnspiele
  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr