Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Google+
Polizei zieht betrunkene Autofahrerin nach Hupkonzert aus dem Verkehr

Polizei zieht betrunkene Autofahrerin nach Hupkonzert aus dem Verkehr

Freude am Hupen hatte eine 36-Jährige Opel Fahrerin offenbar am frühen Sonntagmorgen in Oppach. Allerdings zog sie mit ihrem Konzert den Zorn der Schlafenden auf sich.

Voriger Artikel
Weihnachtshase gestohlen - Bornaer Weihnachtsmann vermisst sein Maskottchen
Nächster Artikel
Tödlicher Unfall in Bautzen: Mann wird zwischen Transporter und Mauer eingequetscht

Die Polizei stoppte in Oppach eine betrunkene Autofahrerin, nachdem diese ein Hupkonzert gegeben hatte. (Symbolbild: dpa)

Quelle: dpa

Einige Geweckte riefen die Polizei. Die Beamten stoppten die Vorführung abrupt auf der Löbauer Straße. Den Beamten schlug bei der anschließenden Kontrolle deutlicher Alkoholgeruch aus dem Fahrgastraum entgegen. Ein Atemalkoholtest bei der Fahrerin ergab einen Wert von 2,46 Promille. Der Grund für die vorübergehende Musik-Liebe, wie die Polizei vermutet. Statt einer Zugabe folgte eine Strafanzeige, Blutentnahme und der Entzug der Fahrerlaubnis. Die Staatsanwaltschaft wird sich mit dem Fall befassen.

uh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Majong: Der Klassiker unter den Computer-Puzzles. Hier kostenlos online spielen im Spieleportal von DNN.de ! mehr

Gewinnspiele
  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr