Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 15 ° wolkig

Navigation:
Google+
Polizei stoppt „rollende Tankstelle“ auf der A4

Polizei stoppt „rollende Tankstelle“ auf der A4

Auf der A4 von Görlitz in Richtung Dresden hat die Polizei am Montagmittag eine Art „rollende Tankstelle“ aus dem Verkehr gezogen. Laut Mitteilung war den Beamten ein Schwerlasttransport mit Begleitfahrzeug aufgefallen.

Voriger Artikel
Großpostwitz: Unbekannte rauben Schaufensterpuppe
Nächster Artikel
Riesa: Polizei fasst flüchtenden Autofahrer

Archivfoto

Quelle: dpa

Am Parkplatz Wiesa vor dem Tunnel Königshainer Berge kontrollierten die Beamten das Gespann.

Dabei zeigte sich, dass in das Begleitfahrzeug eine Art Reservetank für 200 Liter Dieselkraftstoff eingebaut worden war. Dadurch verwandelte sich das Fahrzeug aber in einen Gefahrguttransporter. Hierfür war das Gefährt aber weder ausgelegt noch zugelassen. Dem Transport wurde letztlich solange die Weiterfahrt verwehrt, bis das unerlaubte Begleitfahrzeug wieder den Regeln entsprach, teilte die Polizei mit.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland
  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, das Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zus... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr