Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Google+
Polizei findet verletzten Motorradfahrer – Mann war vor Beamten geflohen

Polizei findet verletzten Motorradfahrer – Mann war vor Beamten geflohen

Auf der A4 bei Bautzen hat die Polizei am Mittwoch einen verletzten Motorradfahrer im Straßengraben gefunden. Der Mann hatte zuvor versucht, einer Verkehrskontrolle zu entgehen.

Voriger Artikel
Würgeschlange in Ostsachsen ist noch auf der Fluch
Nächster Artikel
Großenhainer starb durch Sturz - Polizei geht von Unfall aus
Quelle: Volkmar Heinz

Nach Angaben der Beamten war der Mann kurz vor Mitternacht vor einer Kontrolle geflüchtet. Kurz danach meldete ein Lkw-Fahrer, dass das Motorrad an der Baustelle des Autobahntunnels Königshainer Berge auf der Straße lag. Der Fahrer konnte aber trotz des Einsatzes von Spürhunden nicht ausfindig gemacht werden.

Erst am Vormittag meldete ein Zeuge, dass in der Nähe der Anschlussstelle Nieder Seifersdorf eine verletzte Person im Straßengraben liege. Wie sich herausstellte, handelte es sich dabei um den Gesuchten. Aufgrund seiner offenbar unfallbedingten Verletzungen wurde der 24-Jährige in ein Krankenhaus eingeliefert. Die Polizei ermittelt.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Majong: Der Klassiker unter den Computer-Puzzles. Hier kostenlos online spielen im Spieleportal von DNN.de ! mehr

Gewinnspiele
  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr