Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Polizei fahndet öffentlich nach Räuber

Überfall in Pirna Polizei fahndet öffentlich nach Räuber

Die Polizei fahndet öffentlich nach einem Mann, der bereits am 16. September das Geschäft „Zum Fass“ an der Pirnaer Barbiergasse überfallen hatte. Von der Veröffentlichung des Phantombilds erhoffen sich die Ermittler Hinweise auf die Identität des Räubers.

Voriger Artikel
Im Bungalow überfallen: Bewaffnete Gangster drohen mit Messer und Pistole
Nächster Artikel
Einbrecher haben es in Radeburg auf Baumaschinen abgesehen

Laut Phantombild ist der Räuber zwischen 50 und 60 Jahre alt.

Quelle: Polizeidirektion Dresden

Pirna. Die Polizei fahndet öffentlich nach einem Mann, der bereits am 16. September das Geschäft „Zum Fass“ an der Pirnaer Barbiergasse überfallen hatte. Von der Veröffentlichung des Phantombilds erhoffen sich die Ermittler Hinweise auf die Identität des Räubers. Der Täter bedrohte während des Überfalls die 45 Jahre alte Verkäuferin mit einem Messer und einer Pistole. Er sperrte sie in einen hinteren Raum ein und raubte die Tageseinnahmen von mehreren hundert Euro.

Der Mann ist zwischen 50 und 60 Jahre alt, etwa 1,65 Meter groß und von schlanker, sportlicher Figur. Seine Haare sind dunkel und reichen ihm bis in den Nacken. Der hochdeutsch sprechende Räuber wird als ungepflegt beschrieben und hatte einen Dreitagebart. Aufgrund der ähnlichen Begehungsweise und der ähnlichen Personenbeschreibung prüfen die Ermittler zudem einen Zusammenhang mit einem weiteren Überfall auf ein Modegeschäft in der Schuhgasse am 20. August. Auch bei dieser Tat bedrohte der Räuber die 29-jährige Verkäuferin mit einer Pistole und stahl mehrere hundert Euro aus der Kasse.

Wer den abgebildeten Mann kennt oder Angaben über seine Aufenthaltsort machen kann, wird gebeten, sich bei der Polizeidirektion Dresden zu melden. Hinweise nehmen die Beamten unter der Nummer 0351/483 22 33 entgegen.

Von cg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Majong: Der Klassiker unter den Computer-Puzzles. Hier kostenlos online spielen im Spieleportal von DNN.de ! mehr

Gewinnspiele
  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr