Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Polizei äußert sich zu Übergriffen in Heidenau

Tathergang bekannt Polizei äußert sich zu Übergriffen in Heidenau

Nachdem es am vergangenen Freitag zu einem fremdenfeindlichen Übergriff mehrer Täter auf eine Gruppe junger Afghanen gekommen war, konkretisierte die Polizei nun den Tathergang. So sei ein 18-jähriger Afghane beim Verlassen eines Supermarktes von einem Unbekannten mehrfach ins Gesicht geschlagen worden.

Voriger Artikel
Lok-Anhänger greifen Grünen-Landeschef Kasek im Zug an – Lazar und Melcher bedrängt
Nächster Artikel
Mercedes übersieht E-Bike in Radebeul

Ein 18-jähriger Afghane ist beim Verlassen eines Supermarktes von einem Unbekannten mehrfach ins Gesicht geschlagen worden.

Quelle: dpa

Heidenau. Nachdem es am vergangenen Freitag zu einem fremdenfeindlichen Übergriff mehrer Täter auf eine Gruppe junger Afghanen gekommen war, konkretisierte die Polizei nun den Tathergang. So sei ein 18-jähriger Afghane beim Verlassen eines Supermarktes von einem Unbekannten mehrfach ins Gesicht geschlagen worden. Zuvor wurden die Flüchtlinge aus einer Gruppe von 30 Personen heraus beschimpft worden. Nach dem Vorfall flüchteten die Afghanen in die Wohnung eines Freundes.

Eine Gruppe von sechs Afghanen habe die Wohnung gegen 21.40 Uhr dann wieder verlassen und traf im Bereich der Diesterwegstraße erneut auf die Gruppe vom Supermarkt. Die Flüchtlinge trennten sich daraufhin und schwärmten in verschiedene Richtungen aus. Ein 17-jähriger Afghane wurde von etwa zehn Personen verfolgt und eingeholt. Sie schlugen und traten auf ihn ein. Die alarmierte Polizei nahm daraufhin zwei Pirnaer im Alter von 18 und 20 Jahren fest. Ob und wie sie an der Tat beteiligt waren, werden derzeit geprüft, teilte die Polizei mit.

Von dnn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Majong: Der Klassiker unter den Computer-Puzzles. Hier kostenlos online spielen im Spieleportal von DNN.de ! mehr

Gewinnspiele
  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr