Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Per Haftbefehl gesuchten auf A17 erwischt

25-Jähriger will nicht hinter Giter Per Haftbefehl gesuchten auf A17 erwischt

Auf der Autobahn A17 nahe Pirna hat die Bundespolizei einen jungen Mann erwischt, der eine Gefängnisstrafe abzubüßen hatte. Der 25-Jährige zahlte aber lieber einen hohen Geldbetrag.

Symbolbild

Quelle: dpa

Breitenau. Bei einer Kontrolle auf der Autobahn A17 nahe Breitenau hat die Bundespolizei einen 25-Jährigen erwischt, der bereits per Haftbefehl gesucht wurde. Der junge Mann wurde am Vormittag erwischt. Er war im Oktober 2014 wegen Diebstahls zu 70 Tagen Gefängnis verurteilt worden und das Urteil war rechtskräftig. Die Haftstrafe trat er aber nie an. Anstelle der Tage hinter Gittern hatte der 25-Jährige auch die Möglichkeit, 2100 Euro zu zahlen. Diese Möglichkeit nutzte er. Seine Reise konnte der junge Mann anschließend fortsetzen.

Von cs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Majong: Der Klassiker unter den Computer-Puzzles. Hier kostenlos online spielen im Spieleportal von DNN.de ! mehr

Gewinnspiele
  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr