Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Google+
Nach tödlichen Streit in Delitzsch: 27-Jähriger in Untersuchungshaft

Nach tödlichen Streit in Delitzsch: 27-Jähriger in Untersuchungshaft

Nach dem tödlichen Streit in einem Asylheim in Delitzsch sitzt ein 27 Jahre alter Marokkaner in Untersuchungshaft. Gegen den Mann, der mittlerweile ein Geständnis abgelegt habe, sei ein Haftbefehl wegen des Verdachts des Totschlags erlassen worden, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Leipzig am Mittwoch.

Voriger Artikel
27-Jähriger in Asylbewerberheim in Delitzsch erstochen
Nächster Artikel
Pfefferspray-Attacke in Flüchtlingsheim in Halbe: Mutmaßlicher Täter stand unter Drogen
Quelle: dpa

 

Der 27-Jährige war in der Nacht zum Dienstag mit einem gleichaltrigen Tunesier in Streit geraten und habe schließlich mit einem Messer zugestochen. Der genaue Anlass für den Streit sei noch unklar. Beide Männer sollen zuvor größere Mengen Alkohol getrunken haben.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Majong: Der Klassiker unter den Computer-Puzzles. Hier kostenlos online spielen im Spieleportal von DNN.de ! mehr

Gewinnspiele
  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr