Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+
Mini fährt in Coswig in Baugrube

Unfall Mini fährt in Coswig in Baugrube

Auf der Köhlerstraße in Coswig ist ein Auto am Sonntagabend in eine Baugrube gefahren. Der Mann am Lenkrad war betrunken.

Symbolbild

Quelle: dpa

COSWIG. Auf der Köhlerstraße im Ortsteil Neusörnewitz ist am Sonntagabend ein Mini-Fahrer mit seinem Auto verunglückt. Der Mann fuhr Richtung Meißen und durchbrach mit seinem Auto einen Bauzaun. Dann fuhr er über einen Erdwall und landete schließlich in einer Baugrube. Ein Kleintransporter-Fahrer half dem Verunglückten und zog dessen Auto wieder aus der Grube. Die Polizei fand das Auto auf einem Parkplatz in Coswig. Die Ermittlungen ergaben, dass der Unfallfahrer ein 23-Jähriger war. Ein Alkoholtest bei dem Mann ergab mehr als 2 Promille. Eine Fahrerlaubnis hat er nicht.

Von cs

COSWIG, Köhlerstraße 51.1484431 13.5347212
COSWIG, Köhlerstraße
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Majong: Der Klassiker unter den Computer-Puzzles. Hier kostenlos online spielen im Spieleportal von DNN.de ! mehr

Gewinnspiele
  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr