Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Google+
Korb aus Gürteltierhaut beschäftigt Polizei in Görlitz

Korb aus Gürteltierhaut beschäftigt Polizei in Görlitz

Die Polizei in Görlitz ermittelt seit Sonntag auf unbekanntem Terrain. Der Besucher eines Trödelmarktes hatte die Beamten wegen eines zum Kauf angebotenen Korbes aus Gürteltierhaut alarmiert, teilte die Behörde am Montag mit.

Voriger Artikel
3,4 Promille - Fahrerin kracht in Kamenz mit Auto gegen Mauer
Nächster Artikel
Kamenz: Radfahrerin von Laster überrollt - 53-Jährige tot

Die Polizei in Görlitz ermittelt seit Sonntag wegen eines Korbes aus Gürteltierhaut.

Quelle: dpa

Das „Corpus delicti“ sei sichergestellt worden. „Mit Hilfe von Tierexperten müssen wir nun erst einmal herausfinden, was für eine Art von Gürteltier das ist“, sagte ein Polizeisprecher der Nachrichtenagentur dpa.

Da nicht alle unter Artenschutz stünden, sei offen, ob wirklich der vermutete Verstoß gegen das Arten- oder Tierschutzgesetz vorliege. Andernfalls bekomme die Verkäuferin das gute Stück zurück.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Majong: Der Klassiker unter den Computer-Puzzles. Hier kostenlos online spielen im Spieleportal von DNN.de ! mehr

Gewinnspiele
  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr