Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Google+
Kirnitzschtalbahn durch Unfall gestoppt

Kollsion mit Gegenverkehr Kirnitzschtalbahn durch Unfall gestoppt

Die Kirnitzschtalbahn war am Montagabend an einem Unfall beteiligt. Die Kollision ereignete sich in Bad Schandau. Ein Autofahrer hatte einen Fehler gemacht.

Die Kirnitzschtalbahn war an einem Unfall beteiligt (Symbolbild).

Quelle: ZB

Bad Schandau. Im Kirnitzschtal in Höhe der gleichnamigen Klinik sind am Montagabend ein Pkw und die Kirnitzschtalbahn zusammengestoßen. Wie die Polizei mitteilte, fuhr ein 69-Jähriger mit seinem Honda in Richtung Hinterhermsdorf. In Höhe der Klinik hat er die Straßenbahn übersehen, die in Richtung Bad Schandau unterwegs war, so die Beamten weiter. Die 53 Jahre alte Straßenbahnfahrerin versuchte, den Zug rechtzeitig zum Stehen zu bringen. Das gelang ihr aber nicht. Das Auto und die Bahn stießen zusammen. Es wurde niemand verletzt, der Sachschaden beträgt etwa 5000 Euro.

Von cs

Bad Schandau, Kirnitzschtalstraße 50.9260813 14.2177989
Bad Schandau, Kirnitzschtalstraße
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Majong: Der Klassiker unter den Computer-Puzzles. Hier kostenlos online spielen im Spieleportal von DNN.de ! mehr

Gewinnspiele
  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr