Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Junger Mann bei Messerangriff in Grimma lebensgefährlich verletzt

Grimma Junger Mann bei Messerangriff in Grimma lebensgefährlich verletzt

Ein junger Mann ist in Grimma (Kreis Leipzig) durch einen Messerstich lebensgefährlich verletzt worden. Der 19-Jährige sei am Freitagabend im Krankenhaus notoperiert worden, sagte Sprecher der Polizei in Leipzig am Samstag.

Voriger Artikel
500 000 Euro Schaden bei Lagerhallenbrand
Nächster Artikel
Mehrere Automaten in Sachsen gesprengt
Quelle: cat

Grimma. Ein junger Mann ist in Grimma (Kreis Leipzig) durch einen Messerstich lebensgefährlich verletzt worden. Der 19-Jährige sei am Freitagabend im Krankenhaus notoperiert worden, sagte Sprecher der Polizei in Leipzig am Samstag. Den Ermittlungen zufolge war er zuvor auf der Straße mit einem 20-Jährigen in Streit geraten. Dabei sei es um eine „gemeinsame Freundin“ gegangen. Der Messerstecher wurde festgenommen. Gegen ihn werde wegen versuchten Totschlags ermittelt.

Die Linken-Landtagsabgeordnete vermutet hingegen ein politisches Motiv. Der Täter gehöre ihren Informationen nach zur extremen Rechten. Der Fall sei „Teil einer furchterregenden Eskalation rechter Gewalt“.

dpa/DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Majong: Der Klassiker unter den Computer-Puzzles. Hier kostenlos online spielen im Spieleportal von DNN.de ! mehr

Gewinnspiele
  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr