Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Junger Mann aus dem Erzgebirge stürzt in den Tod

Unfall Junger Mann aus dem Erzgebirge stürzt in den Tod

Ein aus Sachsen stammender Bergwanderer ist in den bayerischen Alpen tödlich verunglückt. Der 24-Jährige war am vergangenen Wochenende mit einem Freund auf der Brecherspitze nahe des Schliersees unterwegs

Voriger Artikel
Mann stürzt aus Zug und verletzt sich lebensgefährlich
Nächster Artikel
Zug fährt gegen Baum - Strecke stundenlang gesperrt

Symbolbild

Quelle: Archiv/DNN

Miesbach. Ein aus Sachsen stammender Bergwanderer ist in den bayerischen Alpen tödlich verunglückt. Der 24-Jährige war am vergangenen Wochenende mit einem Freund auf der Brecherspitze nahe des Schliersees unterwegs. Als die jungen Männer an einer Engstelle in abschüssigem Gebiet eine Wanderin überholen wollten, verlor der 24-Jährige das Gleichgewicht und stürzte etwa 200 Meter in die Tiefe. Er konnte nur noch tot geborgen werden. Nach Angaben der Polizei wurde der junge Mann in Miesbach in Zschopau (Erzgebirgskreis) geboren und wohnte in Hausham (Landkreis Miesbach). Nach einem Bericht der „Freien Presse“ war der 24-Jährige nach Abschluss seines Studiums erst im April nach Oberbayern gezogen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Majong: Der Klassiker unter den Computer-Puzzles. Hier kostenlos online spielen im Spieleportal von DNN.de ! mehr

Gewinnspiele
  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr